Die Gesundheit von Männern

Reife Früchte

Pin
Send
Share
Send
Send


Und vor kurzem hatte ich das Glück, eine Meinung zu hören, die ich übrigens über die Liebe von 40-jährigen Männern und Frauen sehr mochte. Und alles ist cool, und manchmal lustig, wenn auch nicht traurig, aber nur ein Blick auf dieses Thema wurde besonders männlich ausgedrückt. Und ich wollte dieses Thema wirklich aus der Sicht der Frau betrachten. Zumal das Thema mir nah und ach wie vertraut ist.

Es gibt keine häßlichere Phrase als „das Leben fängt erst mit vierzig Jahren an“, und dennoch kommen viele Männer und Frauen im Alter von 40 Jahren wirklich mit gewissen Hoffnungen, wenn nicht gar zu Träumen, in dieses Zeitalter. Hier sind sie, die begehrten "vierzig", jetzt wird alles anders sein. Aber Männer betrachten diese "anders" von einem Standpunkt aus, irgendwie einseitig, deshalb wollte ich ein bisschen Teer in ihr umfangreiches "Honig" -Fass, genannt "eine Frau von vierzig Jahren", bringen.

Privatleben

Einigen Männern zufolge ist eine alleinstehende Frau mit vierzig Jahren eine unglückliche Kreatur mit drei Kinn und Brüsten, die verzweifelt nach Sex suchen. Auf ihrem runzligen Gesicht, verzerrt von der universellen Sehnsucht nach dem für immer verlorenen „weiblichen Glück“, blitzen bloß Hoffnung und Hoffnung auf, um die Aufmerksamkeit eines Mannes auf sich zu ziehen, wenn nur jemand ihr erschöpftes, unstetes Leben wärmen würde. Schräge Türen, Stromkräne, schmutzige Kinder wandern in der Wohnung umher und zögern über riesige Kakerlaken, weil in der Wohnung kein Eigentümer ist. Eine alleinstehende vierzigjährige Frau kriecht abends von ihrem dritten Job, um ihre Familie zu ernähren, sie arbeitet tagelang, rieb sich die abgenutzten Hände, riecht mit den Händen nach Maschinenöl und fängt an zu schluchzen. Cellulite-Wangen wiegen sich im Takt ihres stöhnenden, schlecht gefärbten Haares mit schmutzigen Strähnen fallen auf ein graues Gesicht und das einzige Glück einer vierzigjährigen Frau besteht darin, einen Mann zu finden, der sie auf wundersame Weise zum Licht und Wohlstand bringt. Sie sieht Sex nur im Fernsehen, in erotischen Szenen des Kinos russischer Meisterwerke, sie geht nicht ins Kino, liest keine Bücher. Er sitzt im Internet und versucht, in den Intervallen zwischen den Schluchtern ein „Verlobtes“ zu finden, ein Gebet für die Ehe und kämpft mit seinen alkoholischen Nachbarn.

Wie es tatsächlich passiert: Wenn eine Frau in vierzig Jahren noch (oder bereits) nicht verheiratet ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie selbst dies einfach nicht will. Oder traf nicht ihren einzigen und geliebten Mann, mit dem man nicht nur Borschtsch essen und seine Socken waschen kann, sondern mit dem man auch reden kann. Als entwickelte Person. Mit vierzig Jahren haben Frauen die perfekte Figur, gemeißelte Beine und ein völliges Fehlen von Falten, und sie behaupten nicht, dass dies alles eine Sache des plastischen Chirurgen ist. Wenn eine Frau daran gewöhnt ist, auf sich aufzupassen, nicht in den Mund ziehen, was schrecklich ist und Sie nicht wie ein Schuhmacher trinken. Mit vierzig sehen Sie aus wie dreißig. Vom Leben geprüft. Mit vierzig Jahren hat eine Frau normalerweise eine erfolgreiche Karriere aufgebaut und hat ein gutes Einkommen, so dass sie sich nicht finanziell auf jemanden verlassen kann. Daher nimmt sie mit einem leichten Lachen „Krämpfe“ über „zumindest eine Art Mann“ wahr. Und über das Sexualleben ... Ich denke, eine erfolgreiche, einsame, schöne Frau wird vielen verheirateten vierzigjährigen Tanten eine Chance geben. Nicht im Sinne von "mit jedem schwirren", sondern im Sinne von "harmonischen Beziehungen mit einem geliebten Mann" - um nicht miteinander verwechselt zu werden. Einer vierzigjährigen Frau wird oft ein Heiratsantrag unterbreitet, glauben Sie mir, nur eine vierzigjährige Frau wird hundertmal nachdenken und ob Sie Ihr Schicksal mit einer anderen Ehe verbinden oder sorgfältig darüber nachdenken? Schließlich passiert es auch, oh, der Schrecken, dass einsame Männer von vierzig Jahren ein ziemlich trauriger Anblick sind: ein Bierbauch, dicke Wangen, ein Mangel an ständiger Arbeit und Hobbys, unentwickelte Sprache und schmutzige Schuhe und gleichzeitig vollkommenes Vertrauen, dass er (männlich) ) kann jeden glücklich machen. Während der Mann überrascht ist, dass er abgelehnt wurde, reist eine vierzigjährige Frau um die Welt, springt mit einem Fallschirm und schießt am Wochenende außerhalb der Stadt eine Armbrust. Sie hat auch Freundinnen, mit denen sie Bowling spielen und herzlich lachen kann, und sie hat auch ein Hobby. so viel zu essen Mit vierzig Jahren.

Einigen Männern zufolge: Wenn eine Frau im Alter von 40 Jahren keine Kinder hat, ist sie wahnsinnig bei dem Gedanken, wie sie so schnell wie möglich zur Welt kommen kann, um Mutter zu werden. Alle Frauen in den "alten Vierzigern" konzentrieren sich auf die Mutterschaft. Wenn eine Frau kein Kind hat, ist sie die falsche Frau. Die richtige Frau sollte gebären und von einer großen Familie träumen, wie in der Serie gezeigt.

Wenn eine alleinstehende Frau von vierzig Jahren bereits Kinder bekommt, werden diese normalerweise aus geistig zurückgebliebenen Kreaturen „aus einer unvollständigen Familie“ genommen, die Katzen in die Mikrowelle stellen, Angst vor Sonnenlicht haben und vor Fettleibigkeit schwimmen, weil sie keinen Sport treiben. Und noch immer träumt eine einsame vierzigjährige Frau davon, ihr unerträgliches Kind zu einem neuen Vater aufzuziehen, und während sie im Ring zu einem Boxer eilt, kommt es immer wieder zu Konflikten.

Wie es tatsächlich passiert: Wenn eine Frau mit vierzig Jahren keine Kinder hat, will sie sie nicht. Wie Sukhov aus dem Film „Weiße Sonne der Wüste“ sagte: „Kameraden einer Frau, die Revolution hat dich befreit!“ Wenn eine Frau keine Kinder haben will, hat dies ihr volles Recht und sie wird aus einer solchen Entscheidung keine Frau der „zweiten Klasse“ werden.

Wenn eine vierzigjährige Frau Kinder hat, dann ist dies in der Regel eine freundliche, glückliche und glückliche Familie, in der niemand wie Kuzyu aus der TV-Serie Univer aussieht. Und aus Jungen werden echte Männer (ein Beispiel von Pavel Bure, der nur von seiner Mutter großgezogen wurde) und Mädchen in schönen Hostessen. Und alles ist so großartig und wunderbar für sie, dass eine 40-jährige Frau noch hundertmal nachdenken wird. Muss sie jedoch einen Mann in ihre Familie einführen, der ein Hacker ist, der vorgibt, ein „neuer Vater“ zu sein, und hat er im Allgemeinen ein Beispiel, dem er folgen kann?

Und wenn eine Frau sich entscheidet und ihren Geliebten mit Kindern bekannt macht, dann gibt es aufrichtige und gute Beziehungen, und niemand im Ring wird jemanden finden, weil jeder ein Gehirn und die Fähigkeit hat, zu verhandeln.

Einige Männer sagen: Wenn eine Frau in vierzig Jahren nicht weh tut, dann ist sie gestorben. Eine vierzigjährige Frau ist eine wandelnde medizinische Enzyklopädie. Eine Frau in vierzig Jahren versagt dem Fortpflanzungssystem, ihre Hände fallen heraus, und diejenigen, die noch übrig sind, wachsen nach innen. Die Ohren kräuseln sich zu einer Röhre und die Lunge fließt durch die Nasenlöcher heraus. Das Gehirn zersetzt sich langsam und gibt der Zunge Metastasen, so dass eine 40-jährige Frau viel und mit Angst spricht. Und der Arme muss dieses Wrack heilen, ihr Spritzen geben, mit Zaubertränken auslöschen oder sie in der traurigsten Situation begraben.

So ist es eigentlich passiert: Wenn eine Frau vor dem 40. Lebensjahr keinen Wodka in Liter getrunken, keinen Tabak rauchte und kein Powerlifting betrieben hat und nicht in einem Reaktor eines Kernkraftwerks geschlafen hat, ist dies in der Regel noch eine junge und praktisch gesunde Person. Das kann man leider nicht von vierzigjährigen Männern sagen, denn einige von ihnen beginnen ihre Bekanntschaft mit Frauen mit dem Satz "Ich saß einmal in einer Reihe bei einem Gastroenterologen, weißt du, mein Magen tut so weh ..." Und ich kenne auch einen dreißigjährigen Mann, der gefragt hat befestigen Sie dringend Eis an seinem Finger, den er beim Öffnen einer Getränkedose schrecklich verletzt hat.

FBurgeon: Natürlich bin ich in "wie manche Männer denken" etwas verschönert, und so passiert es nicht im Leben. Aber es scheint so. Daher ist es besser, sich vor dem Denken von Mustern umzusehen. Die Welt der vierzigjährigen Frauen hat sich stark verändert. In der Tat kann eine vierzigjährige verliebte Frau ihr Leben und ihren Lebensstil leicht ändern, wenn ihr geliebter und einziger Mann sie fragt und keine Gewohnheiten zwischen ihr und ihrem Geliebten werden. Eine vierzigjährige Frau ist jung und schön, unabhängig und unabhängig, aber sie weiß immer noch, wie man liebt, und Lebenserfahrung hat nichts damit zu tun.

Und in der Tat sind wir Frauen bereit, einem Mann bis an die Enden der Erde zu folgen, wenn wir ihn wirklich lieben. Und es spielt für uns zwanzig Jahre oder vierzig keine Rolle.

Liebe Vierziger

Wahrscheinlich werde ich nicht so schnell verstehen, wie man 40 Jahre mit einer Person leben kann. Und um es so zu schaffen, dass er in dieser Zeit nicht satt wird.

Vielleicht, weil ich selbst nur etwas mehr als die Hälfte dieser Zeit lebte und alle meine Beziehungen nicht länger als 3 Monate dauerten. Und vielleicht, weil Leute wie Alfia und Eugene es einfach nicht mehr tun. Und auch ich ist völlig anders, keiner von ihnen.

Er ist ein russischer Feuerwehroffizier mit dem Rang eines Majors, der in den Dienst eines längst vergangenen Landes geschworen ist. Sie ist Ärztin der sanitären epidemiologischen Station desselben zerstörten Reiches. Tatarka Ordentlicher sowjetischer Kadett und Student traf sich in der gewöhnlichen Stadt der kasachischen SSR. Der übliche Heiratsantrag. Regelmäßige Registrierung im Standesamt.

Es scheint, dass alle diese obligatorischen Punkte jetzt relevant sind. Es hat sich wenig geändert. Einander lieben? Also heiraten Sie und leben Sie sich wie Ihre Großväter und Eltern bis ins hohe Alter, gleichermaßen dankbar, und nehmen Sie alle Freuden und Schmerzen des Familienlebens an! Aber nein Etwas hat sich geändert. Aus guten Gründen lösen sich zwei Drittel der modernen Ehen in den ersten drei Jahren. Die Menschen sind anders geworden. Ein einfaches physikalisches Gesetz der High School besagt, dass bei Änderungen des Objekts und einer unveränderten Umgebung der Grund nur im Objekt selbst gesucht werden sollte.

Warum so? Warum kommt Eugene jeden Morgen in die Gemeinschaftsküche, umarmt seine Frau, setzt sich zum Gitarrespielen und singt ihre Lieblingslieder, wenn sie Frühstück macht und leise mitsingt? Warum ruft Alfia ihn zweimal am Tag an und interessiert sich für seine Angelegenheiten? Warum küssen sie sich 40 Jahre hintereinander, wenn sie sich von der Arbeit treffen? Nicht müde Dafür öffnet er ihre Autotür, streckt seine Hand aus, zieht ihren Mantel aus und betritt den Raum. Warum sollte sie, verdammt noch mal, die gestärkten Kragen seiner Hemden glätten?! Er war sogar vor einer Minute!

Wahrscheinlich liegt das Verständnis und das Bewusstsein dafür in ihrer Vergangenheit. In ihrer sowjetischen Erziehung. In den Werten der Menschen dieses Landes verschwand das plötzlich. Zu dieser Zeit, als das "Wort Offizier" und der "Hippokratische Eid" etwas mehr waren als jetzt.

Sie lieben sich immer noch. Trotzdem. Das ist erstaunlich.

Und ich gratuliere Ihnen zu dieser erstaunlichen und erfahrenen Liebe, Mama und Papa.

Gewichtsverlust ist harte Arbeit.

Sie kennen diese 4 kg. Wer verliert in 20 Jahre alte Frau in einem Monat? Bei 40 dieser Kilogramm kann eine Frau bereits in 4 Monaten aufgrund eines langsameren Stoffwechsels verlieren. Darüber hinaus ist die Gewichtszunahme lächerlich einfach: 100 zusätzliche Kalorien pro Tag und 9 bis 10 Kilogramm reichen aus, die am Jahresende bereitgestellt werden.

Beenden Sie die Übung, aber nicht nur um die Gesundheit zu erhalten, sondern auch um das Selbstwertgefühl zu stärken.

40 Jahre alt, das ist nur das chronologische Alter.

Die heutige 40-jährige Frau kann leicht mit 30 Jahren verwechselt werden. Nur diejenigen, die 40 Jahre alt sind, wissen definitiv, dass sie diese 40 Jahre nicht fühlen!

Wenn wir Fotos von unseren Müttern und Großmüttern im Alter von 40 Jahren sehen, sind wir beeindruckt, wie sie wie 40-Jährige aussehen, was uns nicht passiert.

Unsicherheit? Was ist das?

Es gibt eine wunderbare Sache, die in 40 Jahren passiert. Erinnerst du dich an die Unsicherheit, die du mit 20 empfunden hast? Es verschwindet oder wird erheblich reduziert. Und schau, wir haben viele Gründe mehr, unsicher zu sein und fühlen uns jetzt unsicher, da der Körper nicht derselbe ist.

Gewicht, Schlaffheit, Krampfadern und andere Themen, über die nur in einem Mädchenkreis gesprochen wird, reden wir jetzt ganz natürlich mit jedem 40-jährigen Mann.

Eifersucht? Dieses Gefühl ohne Logik!

Im Alter von 40 Jahren stellen wir fest, dass Eifersucht keinen Sinn macht. Es macht keinen Sinn, sich tief Sorgen zu machen, es macht keinen Sinn, Frauen zu schmollen, die unsere Ehemänner anstarren. Es macht keinen Sinn, sich über ihren Mann zu ärgern, wenn er von einer anderen Frau verfolgt wird. Wir lernen, dass diese Art von Beziehungen Beziehungen zerstört. Und wenn ein Ehemann von einem 20-jährigen wechselt, ist er in diesem Fall auch ein Verlierer. Und wir haben nicht den geringsten Zweifel.

Deine Mutter hatte recht

Mit 40 stellt eine Frau fest, dass ihre Mutter völlig recht hatte. Sie ist auch Mutter und kann ihre Mutter besser verstehen. Wenn es um das schlechte Benehmen ihrer Kinder geht, weint sie und erinnert sich an die Zeiten, in denen sich auch ihre Mutter Sorgen machte. All dies trägt dazu bei, eine starke, sensible und verständnisvolle Frau zu sein, zu der sie geworden ist.

Vergeben und um Vergebung bitten um Ihr Wohlbefinden.
Die 40-jährige Frau achtet nicht auf dumme Dinge, weshalb sie vorher nicht einschlafen konnte. Vergibt leichter und entschuldigt sich vorbehaltlos. Sie weiß, wie wichtig solche Beziehungen für das Glück sind. Sie weiß, dass gute Beziehungen wichtiger sind als Recht.

Rückkehr zur Jugend

Ein gefährliches Alter bei Männern nach 40 Jahren kommt nicht nur im Hinblick auf die Schichtung systemischer und chronischer Erkrankungen, sondern auch auf der emotionalen Seite. Nachdem sie eine Abnahme der Potenz festgestellt haben, versuchen viele, aufzuholen, indem sie schlechte Gewohnheiten aufgeben und zu einem gesunden Lebensstil wechseln, sondern indem sie die zweite Hälfte ändern. Kein Wunder, es gibt ein Sprichwort über graues Barthaar und einen Dämon. Ein Mann findet einen neuen jungen Partner - um ein junges Mädchen mit Lebenserfahrung hinter sich zu verführen, ist das überhaupt nicht schwierig - und er glaubt, dass er die Natur betrogen hat. Sexuelle Funktion wiederhergestellt, Erektion verbessert. Gleichzeitig vergessen sie, dass aufgrund ihres Alters bereits einige Veränderungen im Körper aufgetreten sind.

Veränderungen im männlichen Körper

Was für Männer das gefährlichste Alter ist, lässt sich aus Sicht der vergangenen Jahre nicht genau sagen. Dabei werden die individuellen psychologischen Merkmale der Persönlichkeitsentwicklung und das Funktionieren von Körpersystemen berücksichtigt. Generell lässt sich jedoch festhalten: Die starke Hälfte der Menschheit ist im Bereich von 43-52 Jahren psychologischen und physiologischen Veränderungen ausgesetzt. Darüber hinaus ändern sich die Lebensperspektiven und der physische Zustand der internen Systeme, die für die Lebensaktivität verantwortlich sind. Erwähnenswert sind die Probleme, die in direktem Zusammenhang mit der Gesundheit stehen.

  1. Die Abnahme der Produktion von Sexualhormonen, die langsam dem Alter von 30 Jahren beginnt, beginnt sich auf die sexuelle Funktion auszuwirken. Eine Abnahme der Hormonspiegel führt zu Androgenmangel.
  2. In den Gefäßen beginnt sich Cholesterin abzulagern, was zur Entstehung von gefährlichen Krankheiten wie koronarer Herzkrankheit, Schlaganfall und sogar Herzinfarkt führt. Die Herzmuskeln werden weniger leistungsfähig, die allgemeine Blutversorgung der Körpersysteme verschlechtert sich, die Gefäße verengen sich und die Arbeitsfähigkeit nimmt ab.
  3. Verschlechterung der Gelenke. Nach 40 Jahren wird häufig die Entstehung von Krankheiten wie Arthrose, Schleimbeutelentzündung, Arthritis beobachtet.
  4. Die meisten Männer verderben das Leben der Krankheit, die mit der sexuellen Sphäre zusammenhängt. Sie bewirken eine Schwächung der Potenz und beeinträchtigen die Lebensqualität. Diese Krankheiten umfassen: Urethritis, Prostatitis und andere.

Es muss gesagt werden, dass sich Männer selbst häufiger verschlechtern, wenn sich ihre Gesundheit und ihr Aussehen verschlechtern. Die meisten von ihnen denken in jungen Jahren nicht an die Folgen schlechter Gewohnheiten. Wenn der Mann der Diät folgt oder ins Fitnessstudio geht (wenn er kein Profisportler ist), ist dies fast unmöglich.

Wenn eine Frau, die sich um die Gesundheit ihrer Auserwählten kümmert, versucht, einen dieser Prozesse zu kontrollieren, hört sie als Antwort auf die Worte, dass das Aussehen für echte Männer nicht die Hauptsache ist. Alkoholische Getränke, Rauchen, schlechte Lebensweise, unkontrollierter Konsum von fetthaltigen Lebensmitteln, sexuelle Erkrankungen und Stresszustände - dies sind die Hauptfaktoren, die Männer über 40 für Männer gefährlich machen. Vermeiden Sie nicht den Einfluss des Alters und der Männer, die keine schlechten Gewohnheiten missbraucht haben, um Karriere und Arbeit zu betreiben. Ein charakteristischer Faktor, der den Körper pathologisch beeinflusst, ist für sie ein chronischer Ermüdungszustand, der oft durch absolut "männliche" Methoden - die Entspannung mit Alkohol - beseitigt wird. Ein solches "Schwingen" für den Körper ist auch schädlich.

Liebesfilme aus aller Welt

3. Unvorhersehbare Verschwörung der Handlung - in dem amerikanischen Film "Love by the rules and without" mit Jack Nicholson, Diane Keaton (Golden Globe als Beste Schauspielerin, 2004) und Keanu Reeves.

4. Clint Eastwood und Meryl Streep auf diesem Bild sind 20 Jahre jünger als heute. Noch nicht jung: „Bridges of Madison County“ (Golden Globe für den besten Film, 1996)

5. Meryl Streep ist älter in der feurigen Musikkomödie „Mamma MIA“ (Golden Globe for Best Film, 2009). Ihre Heldin trifft bereits ihren früheren Liebhaber (Pierce Brosnan). Schau sie dir an und denke, dass die Liebe das Alter nicht kennt!

6. „Away from her“ (Kanada, Großbritannien, USA) - ein Film über Liebe und Verrat nach 40 Jahren Ehe.

7. Das amerikanische Melodrama „Es gibt zwei Gesichter im Spiegel“ mit Barbara Streisand und Jeff Bridges erhielt keine großen Auszeichnungen, sondern sammelte Millionen von Zuschauern.

8. «Поздние цветы» (Франция, Бельгия, Великобритания) — о любви двух разведенных супругов + французский юмор.

9. «Послание в бутылке» с Кевином Костнером, Робин Райт и Полом Ньменом, проникновенная мелодрама.

10. И из последних – «Стажер» с Робертом де Ниро, забавная комедия и трогательная мелодрама, два в одном. Кстати, фильмы про любовь в зрелом возрасте со звездами нашей молодости смотрятся особенно трогательно.

Профилактика заболеваний, возникающих в связи с возрастными факторами

Um sich vor den mit einem gefährlichen Alter verbundenen Veränderungen zu schützen, sollten Sie sich im Alter von 30 bis 35 Jahren aufpassen. Mach es einfach genug. Hören Sie auf, schlechte Gewohnheiten zu missbrauchen, normalisieren Sie Ihre Ernährung und beginnen Sie, einen aktiven Lebensstil zu führen. Sie müssen sich nicht bis zur Erschöpfung trainieren. Ein aktiver Lebensstil umfasst das Gehen. Wenn Sie einen Aufzug ablehnen, können Sie die Muskeln des Herzens und der Beine stärken, indem Sie sich vom Fahrer in einen Fußgänger verwandeln - oder einen Radfahrer, der in großen Städten sehr beliebt ist, um die Lunge mit Sauerstoff zu sättigen.

Leider beginnen Männer häufiger aktiv Sport zu treiben, wenn sie sich bereits mit einer Verschlechterung der Gesundheit konfrontiert sehen. So versuchen sie, den Cholesterinspiegel im Blut und den Blutdruck zu normalisieren, Gewicht zu verlieren. Und das ist mit unnötiger Überlastung behaftet. Tödliche Todesfälle aufgrund eines plötzlichen Herzstillstandes bei Männern über 40 Jahre unter dem Einfluss erhöhter körperlicher Anstrengung sind nicht ungewöhnlich. Dies geschieht, weil die verengten Arterien keine erhöhte Sauerstoffmenge an das Herzsystem abgeben können. Daher müssen Sie nach dem 40. Lebensjahr daran denken: Bewegung sollte dosiert werden. Dies gilt sowohl für Schulungs- als auch für Haushaltsaktivitäten. Sex zum Zeitpunkt des Eintritts in ein kritisches Alter sollte regelmäßig sein. Fehlender sexueller Kontakt kann zum Aussterben der sexuellen Funktion führen.

Neue Geschichte

Die Blüte der Persönlichkeit ist natürlich schon erreicht, aber es gibt zunächst kaum erkennbare Signale, dass im Körper der Frau altersbedingte Veränderungen eingetreten sind. Die Haut wird matt und trocken, der Körper verändert sich - bei gleichem Gewicht nimmt die Muskelmasse ab, aber Fettgewebe lagert sich ab. Der unbarmherzige Spiegel in kaltem Blut berichtet, dass das Altern nach oben schleicht.

Änderungen, die nach 40 Jahren eintreten, erfordern eine Überprüfung ihrer Einstellung zur gesamten Lebensweise, zu Kosmetika, Kleidungsstücken, Absatzhöhe an Schuhen und zu Sportunterricht.

Es ist jedoch noch zu früh, um sich von dem Gedanken zu entmutigen, dass die alte Harmonie, Energie und Attraktivität bald verschwinden werden. Es gibt eine lange Zeit des Lebens, in der die Gesundheit noch nicht ausfällt und die „großen Pläne“ durchaus machbar sind.

Aussehen

Die Gesundheit der Frau liegt vollständig in ihren Händen. Das Alter ist gekommen, in dem sie einen Teil der Hausarbeit aufgeben und die Dosis der täglichen Selbstaufopferung für Familienmitglieder reduzieren kann, die daran gewöhnt sind, selbstsüchtig auf den problemlosen „Zauberstab“ aufmerksam zu machen.

Die nächste physiologische Phase, die Prämenopause, erfordert, dass die Hausfrau ihre Bemühungen von der monotonen Erfüllung der Haushaltspflichten auf ihre Geliebte umstellt.

Hormonelle Veränderungen betreffen alle Körpersysteme:

  • Blutdruck steigt,
  • der Stoffwechsel ist gebrochen,
  • reduzierter Muskeltonus
  • Osteoporoseherde treten in den Knochen auf,
  • Haare werden stumpf und dünner
  • Krampfadern erscheinen,
  • zunehmende Müdigkeit.

Um gut gepflegt und fröhlich auszusehen, müssen Sie nicht auf kosmetische Operationen und teure Verfahren zurückgreifen. Aber man kann sich nicht mehr auf die Erhaltung der Frische des Gesichts und der gemeißelten Figur verlassen, ohne zusätzliche Tricks und regelmäßiges Heroismus im Fitnessstudio.

40 Jahre ist nur ein chronologisches Alter.

Je länger ein Mensch einen Lebensweg zurücklegt, desto mehr Diskrepanzen werden zwischen seinem chronologischen und seinem biologischen Alter festgestellt. Schwere Umwälzungen und Leiden werden immer älter, und ein Leben voller Freude und geistiger Behaglichkeit bewahrt jugendlichen Enthusiasmus und Optimismus.

Wir wählen selbst das Modell der Wahrnehmung unserer Existenz: Jemand hat sein Leben lang eine rosarote Brille getragen, und eine Person neben ihm sieht die Welt ausschließlich in Schwarz und Weiß.

Passdaten werden nur für rechtliche Dokumente während des Lebens und der rechtzeitigen Pensionierung benötigt. Die Menschen um uns herum werden nach ihrem Aussehen beurteilt, und die Gesundheit und Schönheit von Frauen können viele Menschen in die Irre führen, selbst wenn sie ein sehr solides Alter erreichen.

In der Psyche einer über 40-jährigen Frau, die eine neue Alterslinie überwinden kann, können grundsätzlich gegensätzliche Stimmungen herrschen: Von einer traurigen Aussage, dass "das Leben vergangen ist" und auf Veränderungen zu warten, ist dies nicht mehr erforderlich, bis hin zu einer neuen Welle der Erregung über die Zukunftshorizonte, die zuvor hinter den Alltagsproblemen verborgen waren. Ein kreativer Blick auf den neuen Lebenszyklus ist produktiver - lassen Sie Ihre Gesundheit, Ihren Körper und Ihr Aussehen ändern, aber die Seele lebt und ist noch fähig, etwas zu tun!

Honore de Balzac beschrieb die reife Dame folgendermaßen: „... das Überfließen der Tasse der Lebensweisheit ist in allem zu spüren und die außergewöhnliche Kühnheit aller alles verzehrenden Liebe ist verborgen. Es ist unmöglich, eine solche Frau zu vergessen ... Junge Menschen sind von ihren Liebesgefühlen abgelenkt, aber im Laufe der Jahre verschwinden die meisten Macken, Eitelkeit, Stolz, Kleinlichkeit verschwinden, und die Liebe einer reifen Frau ist die Loire, weit verbreitet in den Banken: Sie ist grenzenlos ... "Das ist es!

Was passiert mit vierzig Jahren im Leben einer Frau?

Übrigens, über das Alter von Balzakovskom - wie viel? Dieser Ausdruck kam nach der Veröffentlichung des Romans von Balzac "Dreißig Jahre alte Frau" zum Einsatz.

Viele Menschen verstehen im Balzac-Zeitalter, dass eine Frau viel älter ist.

In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, als Balzac seinen Roman schrieb, trat eine Frau sehr früh in ein unabhängiges Familienleben ein - im Alter von 15-18 Jahren. Und mit 30 Jahren sammelte sie eine reiche Lebenserfahrung, in der es alles gab:

  • Veränderung der romantischen Liebe zu einem reifen Gefühl
  • Kompromissfähigkeit
  • Fähigkeit, Konflikte zu vermeiden
  • unendliche Geduld für die Schwächen anderer
  • Vergebung anderer unwürdiger Taten,
  • weltliche Weisheit.

Zu Balzacs Zeit glaubte man, dass eine Frau nach 30 Jahren die Gefühle vergessen sollte.

Puschkin wird in der Geschichte "Der Schneesturm" als Mutter der Heldin als alte Frau bezeichnet, die etwas mehr als vierzig Jahre alt ist. In der Geschichte des goldenen Fisches lebte die alte Frau in einer Ehe "dreißig Jahre und drei Jahre", und sie heiratete und wartete kaum auf fünfzehn ...

Balzac selbst mochte reife Frauen, zuerst machte er den Leser auf ihre Würde aufmerksam, kündigte ihr Recht auf innere Freiheit an. Eine Frau im Balzakovskogo-Zeitalter genießt das Leben, ergreift die Initiative, fühlt sich selbstbewusst und stimmt zu, für ihr Handeln verantwortlich zu sein.

In den vergangenen zweihundert Jahren seit der Veröffentlichung des Romans wurden die Vorstellungen vom Alter einer unabhängigen Frau angepasst. Durch eine Ausbildung und den Aufbau einer Karriere wird der Eintritt in eine schwierige Zeit des selbstlosen Dienstes im Haushalt verdrängt. Jetzt, näher an dreißig Jahren, nur eine Familie bekommen und sich den Kindern widmen. Demnach gilt das Alter von nicht 40–45 Jahren und sogar 45–50 Jahren als Balsakov.

Die schwierige Mission der Mutterschaft wurde erfüllt und die Pflicht, Kinder zu erziehen, wurde gegeben Der neue Zeitraum bietet vielen Frauen die Möglichkeit, ihre lang gehegten Träume vom Reisen und neuen Hobbys zu erfüllen. Ändern des internen Zustands

Zu diesem Zeitpunkt können mehrjährige Familiengründungen und sogar Familiengewerkschaften zusammenbrechen. Wo die Ehe sich selbst überlebt hat, wo lange Zeit keine Einstimmigkeit bestand, intime Beziehungen leiden und Langeweile herrscht, kommt man zu der Erkenntnis, dass es Zeit ist, einander loszulassen.

"Gibt es ein Leben nach 40?" - Stellen Sie besorgt die Frage von zwanzig, dreißig Jahren. Gewiss gibt es und auch welche Zeit ist seine innere Welt.

Ändert den Dating-Kreis

Es ist gut, wenn in einem reifen Ehepaar Harmonie herrscht. Aber in diesem Alter kannst du neue Liebe kennenlernen. Und wir müssen daran glauben, denn es liegt noch ein halbes Leben vor uns.

Schauen Sie sich die Videoclips an: Ältere Frauen, die viel älter sind, verlieben sich in den Präsidenten, und wenn sie sich in Sarafans mit Kokoshniki verkleiden, schicken sie ihm ihre weisen Lieder.

Wenn eine Frau einsam ist, hat sie nach 40 Jahren immer noch sehr gute Chancen, einen geeigneten Lebenspartner zu treffen: Die materiellen Probleme dieses Zeitalters sind größtenteils gelöst, die Pflicht der Angehörigen ist erfüllt, die Vorurteile wurden verworfen. Es ist notwendig, aktive Versuche zu unternehmen, um einen Lebenspartner zu finden, und erweitern Sie dazu die Suche nach einem Ort, an dem Sie neue Leute kennen lernen können:

  • zu Stadtveranstaltungen, Ausstellungen, Präsentationen, Filmvorführungen,
  • Einladungen zu Verwandten und Freunden nicht ablehnen,
  • touristische Reisen in Russland und im Ausland unternehmen,
  • der Initiator jeglicher Ereignisse auch für einen engen Kreis zu sein,
  • neue Freunde finden

Und verstecken Sie sich nicht hinter der Aussage, dass alle Freiwilligen demontiert sind, "es gibt keine normalen Männer" usw. Jeder kennt dieses Paradox: Eine Frau fürs Leben hat mehrmals Zeit zu heiraten, und die andere - alles sucht nur die Hälfte. Und wer hat ihr gesagt, dass die einzige Hälfte?

Es ist nützlich zu erinnern, dass das heranwachsende hormonelle Ungleichgewicht die Menstruation in diesem Alter unregelmäßig macht. Dies birgt seine eigene Gefahr - Ärzte interpretieren die Zyklusverzögerung oft nur als Beginn der Wechseljahre, mit Ausnahme der späten Schwangerschaft, was bei 45-50 und sogar 55 Jahren eine Überraschung darstellt.

  • Sängerin Celine Dion brachte mit 42 Jahren Zwillinge zur Welt,
  • Kelly Preston brachte im Alter von 48 Jahren ihren jüngsten Sohn, John Travoltas, zur Welt.
  • Schauspielerin Marcia Cross, eine von Desperate Housewives, brachte im Alter von 45 Jahren Zwillinge zur Welt.
  • Janet Jackson wagte bei 49 zu gebären
  • Schauspielerin Olga Kabo gebar im Alter von 44 Jahren einen Sohn,
  • Die Ballerina Ilze Liepa brachte mit 46 Jahren eine Tochter zur Welt.

Beziehung zu Kindern

Oh, diese Kinder! Die "Frauen-Beeren" können sehr unterschiedlich sein.

  1. Die "Skorospelki" werden in diesen Jahren zu Großmüttern und übertragen die Veränderung ihres Familienstands oft sehr dramatisch. Viele glauben, dass nur sehr alte Frauen diesen Titel verdienen. Und die "Skorospelki" selbst sind immer noch die Töchter von jemandem. Kann man den Übergang zur Großmutter leicht akzeptieren?

Der zweite Grund für die Erfahrung - die Beziehung zu den Auserwählten von Kindern. Wie lange hat sie ihre Rechte an der Küchenfront vor wählerischer Schwiegermutter selbst verteidigt? Und so wurde auch eine mürrische "zweite Mutter". Aber nach all den Rechten - neue Familienmitglieder passen wirklich nicht in die Regeln, die sie eingeführt hat!

  1. Viele Mütter zwischen 40 und 50 Jahren bringen Teenager auf, die rund um die Uhr Aufmerksamkeit benötigen. Sie müssen sich selbst vergessen, um Ihre geistige Verbindung zu den jungen Rebellen nicht zu verlieren.
  2. Die meiste Zeit und Mühe werden von verstorbenen Kindern aufgewendet. Und sie können sogar Yaselnikami sein. Keine Karriere kann das mütterliche Glück ersetzen. Gesundheit, Geduld und Ausdauer, diese weiblichen Heldinnen!

Gruppen, die gefährdet sind oder die schwieriger sind, den Test zu bestehen

Die Alterskrise trifft Frauen unter verschiedenen Umständen.

Es ist nicht leicht, ihn zu überleben, selbst wenn er seine geliebte Frau und Mutter ist, in der Atmosphäre einer engen Familie und einer soliden Arbeitsgruppe.

Und wenn eine Frau sich von ihrer Jugend scheiden lässt oder einsam ist - die Zeichen des Alterns werden oft als Symbol ewiger Einsamkeit wahrgenommen. Und vergebens. Diese Jahre dienen der Selbstverwirklichung, der ruhigen Besinnung auf dem zurückgelegten Weg und der Erreichung neuer beruflicher und persönlicher Ziele. Man kann sich verlassen fühlen und in einer großen Familie hängt es vom Selbstwertgefühl ab.

Im Alter von 40 Jahren erlebt der Schmerz enger Menschen einen Verlust. In dieser Zeit trennen sich die meisten von uns von unseren Eltern und anderen älteren Verwandten. Es ist schwer zu erkennen, dass Sie sich jetzt in die Alterskategorie begeben, in der Sie nicht auf die ältere Generation zurückschauen.

Es ist besonders schwierig, zu einer solchen Zeit Witwe zu sein: Nach vielen Jahren des befreundeten Zusammenlebens verlieren Sie die Unterstützung, die Unterstützung einer kongenialen Person. Es kommt oft vor, dass selbst in einer skandalösen Familie erst nach dem Verlust eines Ehemanns die Witwe, die über die Jahre zurückblickt, feststellt, dass sie hinter ihren Problemen keinen guten, freundlichen Menschen bemerkte. Eine solche Entdeckung stört noch mehr, und die Frau nimmt sich selbst das moralische Recht vor, einen neuen Partner zu suchen, und betrachtet ihn als Beleidigung der Erinnerung an den Verstorbenen.

Es ist nicht leicht, für eine Frau ohne Arbeit ein Krisenzeitalter zu erreichen. Es ist kein Geheimnis, dass geschlechtsspezifische Diskriminierung weit verbreitet ist, und in 45 Jahren ist es für sie viel schwieriger, einen Arbeitsplatz zu finden als ein Mann im gleichen Alter. Leonid Zhukhovitsky hat eine Geschichte namens "Frosch in Sauerrahm", in der die Heldin in solch einer Situation mutig Umstände unterstellt. Die Auswahl an Arbeitsplätzen ist gering, aber wir müssen für uns selbst kämpfen.

Was mit dem verliebten Kerl zu tun: mädchenhafte Tricks

Was mit dem verliebten Kerl zu tun: mädchenhafte Tricks.

Es ist bekannt, dass Frauen im Balzac-Alter für angesehene Männer oft viel interessanter und attraktiver aussehen als junge Mädchen. Die Besonderheit dieser Frauen ist, dass sie bereits über den Geschmack und die Mittel verfügen, Gesicht und Körper mit großer Sorgfalt zu pflegen.

Was ist der Unterschied zwischen der Liebe einer reifen Frau und einem jungen Mädchen? Das Mädchen nimmt ihren Geliebten mit Freude und meistens nimmt sie die übliche sexuelle Anziehungskraft eines jungen Körpers für ein ernsteres Gefühl. Nach einiger Zeit vergeht die Leidenschaft und das Verständnis des Fehlers. Eine ältere Frau wird einem solchen Anstieg nicht erliegen, sondern wird ihre Haltung gegenüber einem Mann analysieren, außerdem ist sie besser, als eine junge Frau die Vor- und Nachteile ihrer Auserwählten nüchtern einschätzen kann.

Sie können Ihr Leben jederzeit in Ihrem Leben gestalten. Liebe im balzakovskom Zeitalter ist durchaus möglich und es ist nichts Seltsames dabei. Es gibt Umstände, unter denen eine Frau über 30 allein und ohne Ehemann bleibt. Scheidung war der Grund dafür, oder der Tod eines Ehepartners spielt keine Rolle, aber sie ist immer noch voller Leben und recht attraktiv, warum sich in vier Wänden vergraben? Der unbestrittene Vorteil ist, dass die Dame sowohl menschlich als auch beruflich ruhig und ausgeglichen stattgefunden hat.

Viele Leute fragen: Balzakovsky Alter, wie alt ist das? Aus irgendeinem Grund glauben viele Leute, dass eine Frau nach 40 Jahren nicht mehr lieben kann, aber vielleicht ist es auch möglich, zumal im 19. Jahrhundert die Balsakov-Zeit nach 30 Jahren begann, und heute können Sie mit 60 voll Kraft sein, großartig aussehen und in der Lage sein zu können zu lieben Natürlich sollten Sie nicht auf junge Männer achten, aber respektable Männer bevorzugen eine Dame, mit der Sie über ernsthafte Probleme sprechen können und nicht nur Sex haben.

Es ist sehr wichtig, dass eine reife Frau ihren Partner verstehen und wenn nötig mit ihm sympathisieren kann. Ohne Zweifel kann Liebe mit 40 stark und leidenschaftlich sein und gleichzeitig nüchterner gewürdigt werden. Die Dame in diesem Alter ist den Erklärungen und Bekenntnissen nicht so leicht zu glauben, aber je nach Verhalten ihrer Geliebten wird sie es verstehen - er liebt sie wirklich oder versucht sie für irgendeinen Zweck zu gebrauchen. Abhängig von ihren Eindrücken und bauen Beziehungen auf.

Natürlich kommt es auch vor, dass eine Frau nicht schon viele Fans hat, also hält sie sich für alt. Manche werden aufgrund einer solchen Beziehung verwundbar und verlieren ihren Kopf, wenn ein Mann ihnen schließlich Aufmerksamkeit schenkt. Es ist sehr schwierig für solche Frauen, weil die Auserwählte nicht immer eine würdige und ehrliche Person ist. Psychologen sollten lernen, sich selbst zu lieben und kritischer gegenüber Männern zu sein, die sich in der Nähe befinden und dann weniger wahrscheinlich einen Fehler machen.

Liebe kann in jeder Lebensperiode zum Menschen kommen. Beziehungen in 40 Jahren kommen oft vor. Seltsamerweise passiert es auch bei Menschen, die viel älter sind. Seien Sie nicht schüchtern, aber es wird nicht empfohlen, den Kopf zu verlieren. Heutzutage hat jede Frau die Möglichkeit, in jedem Alter gut auszusehen. Wenn Sie eine bestimmte Menge Geld für sich selbst ausgegeben haben, Geliebte, können Sie die Zeit zurückdrehen und erscheinen viel jünger als Ihr gegenwärtiges Alter.

Jeder weiß, dass eine reife Frau viel mehr Wissen und Erfahrung hat als ein junges Mädchen. Sie ist eine interessante Gesprächspartnerin, weiß, wie man sich in der Gesellschaft hält, wie man sich elegant kleidet. Daher ist eine solche Dame für einen respektablen Mann interessanter.

Es scheint jungen Mädchen, dass nach dreißig oder vierzig Jahren gleichzeitig alte Männer und alte Frauen werden. Im Laufe der Jahre hat sich diese Meinung geändert und man hat das Verständnis dafür, dass eine Frau in jedem Alter charmant und attraktiv für Männer sein kann.

Pin
Send
Share
Send
Send