Die Gesundheit von Männern

Brauche ich ein Deodorant für die Intimhygiene?

Pin
Send
Share
Send
Send


Deodorant für die Intimhygiene ist eine moderne Erfindung der Kosmetikindustrie. Es ist sehr beliebt bei Frauen.

Diese Art von Kosmetik soll den Geruch im Intimbereich beseitigen. Es hilft besonders an heißen Sommertagen, wenn der Körper einer Frau stärker Schweiß abgibt. Mittel zur Intimhygiene gibt es in verschiedenen Formen. Hersteller produzieren Frauenspray.

Es wird oft von jungen Mädchen gekauft. Unternehmen produzieren auch trockenes Deodorant. Die Zusammensetzung solcher Kosmetika umfasst nur natürliche Substanzen, die den Intimbereich auffrischen können, um die Frische lange zu erhalten.

Deodorant ist jedoch nicht in der Lage, das Problem eines starken Geruchs mit dem Auftreten von Krankheiten oder Reizungen zu bewältigen. Mit Soor hilft ein solches Werkzeug jedoch, das Säure-Basen-Gleichgewicht der Mikroflora zu verbessern. Hochwertiges Deodorant für die Intimhygiene hat beim Gebrauch keine Nebenwirkungen.

Und wie man es richtig anwendet? Es wird nach der Annahme von Wasserverfahren angewendet. Das Deo wird aus großer Entfernung auf die Unterwäsche aufgesprüht und leicht getrocknet. Dann wird das Leinen auf den Körper gelegt. Das Produkt wird nicht auf den Intimbereich gesprüht, um Hautreizungen oder Verbrennungen zu vermeiden. Verwenden Sie Deodorant für die Intimhygiene nicht mehr als einmal täglich. Es ist nicht erforderlich, das Produkt während des Tages ständig auf die Unterwäsche oder die Haut des Intimbereichs zu sprühen. Dies kann zur Bildung gereizter Hautpartien und Entzündungen der Schleimhaut führen.

Verschiedene Kosmetikunternehmen stellen eine ganze Reihe von Deodorants für die Intimhygiene her. Einige Produkte haben fast kein Aroma, aber sie halten die Zone länger frisch. Andere Produkte mit einem zarten Duft und aktiven Substanzen beseitigen natürliche Gerüche. Die Wahl hängt von den Vorlieben der Frau ab, und Sie sollten das Deodorant natürlich auf das Auftreten allergischer Reaktionen überprüfen.

Das Deo von Dove hat kein ausgeprägtes Aroma. Gleichzeitig bewältigt er leicht die Beseitigung von Schwitzen und den unangenehmen Geruch des Intimbereichs an heißen Sommertagen oder während der Menstruation. Die Struktur des Deodorants ist leicht und seidig. Wirkstoffe helfen bei der Wiederherstellung der Mikroflora und beseitigen die Auswirkungen von Soor. Deodorant Dove dieser Parfüm-Firma verkauft überall und hat einen niedrigen Preis im Bereich von 100-120 Rubel.

Es wird nicht empfohlen, das Produkt direkt auf die Haut des Intimbereichs zu sprühen. Frauen, die Deodorants dieser Firma verwendet haben, bemerken nicht nur das Vorhandensein eines dünnen, fast unmerklichen Duftes, sondern auch ein Gefühl der Weichheit der Haut nach der Anwendung. An kritischen Tagen bewältigt Deodorant das Geruchsproblem natürlicher Ausscheidungen.

Die Firma Oriflame ist ein erfrischendes Deodorant für die Intimhygiene "Feminel". Bewertungen dieses Produkts sind nur positiv.

Im Gegensatz zu anderen Mitteln für die intime Zone ist es erfrischend, vermittelt ein Gefühl von Frische und leichtem Aroma, das mehr als 8 Stunden dauert. Dieses Deo zeigte sich gut für den Einsatz auf langen Reisen. Wenn Sie nicht duschen können, können Sie es verwenden.

Einige glauben, dass diese Kosmetik an kritischen Tagen einfach unersetzlich ist. Ein solches weibliches Deospray ist sehr bequem zu verwenden. Darüber hinaus hat es ein unglaublich angenehmes Aroma, das nicht anders kann als junge Mädchen. Wie viel kostet so ein Deodorant? Der Preis dieses Produkts beträgt etwa 100-120 Rubel pro 75 ml Flasche.

Neben Deodorant produziert die Firma "Oriflame" ein Gel für die Intimhygiene. Die Verwendung dieser beiden Kosmetika im Tandem hilft, diesen Bereich sauber zu halten und jegliche Gerüche zu beseitigen.

Diejenigen, die ständig Oriflame Deodorant verwenden, stellen fest, dass die Haut im Intimbereich zarter geworden ist und es praktisch keinen Abfluss gibt. Das Gefühl der Frische verschwindet nicht am Abend.

Das Kosmetikunternehmen "Faberlik" stellt auch seine Produkte für die Pflege des Intimbereichs her. Das Deodorant dieses Unternehmens zeichnet sich nicht nur durch sein angenehmes Aroma aus, sondern auch durch das Vorhandensein von Substanzen, die den Geruch beseitigen und die Reinheit der Intimzone erhalten. Diejenigen, die das Deodorant Faberlic für die Intimhygiene gekauft und verwendet haben, geben ein positives Feedback. Beachten Sie den feinen Geschmack, die verbesserte Mikroflora und eine merkliche Abnahme des Ausflusses. Die Struktur dieses Deodorants umfasst Ringelblume, Eichenrinde, Kamille. Alle diese Substanzen mildern, lindern und lindern die Reizung der Schleimhaut des Intimbereichs.

Meinung von Frauen und Ärzten

Alle dargestellten Arten von Fonds sind in zwei Arten unterteilt. Es ist ein Spray, das Wasser und ätherische Öle sowie ein trockenes Deodorant enthält. Die Zusammensetzung des letzteren umfasst parfümierten Talk.

Die Meinungen der Frauen über die Verwendung spezieller Deodorants für den Intimbereich sind geteilt. Viele glauben, dass ein solches Werkzeug nicht benötigt wird. Denn jede Substanz reizt empfindliche Haut und der Geruch kann die aufgetretenen Probleme überdecken.

Es gibt jedoch eine gegenteilige Meinung. Frauen, die Deodorant für die Intimhygiene verwenden, stellen die Verbesserung der Mikroflora fest, verlieren Soor. Das Gefühl der Frische verschwindet auch am Ende des Arbeitstages nicht. An kritischen Tagen rettet diese Art von Deodorant vor dem unangenehmen Geruch natürlicher Ableitungen. Viele Frauen stellten fest, dass das Deodorant für den Intimbereich, das Schwitzen an heißen Tagen, die Reizung der Wäsche und der unangenehme Juckreiz verschwinden.

Ärzte und Gynäkologen empfehlen nicht, Deodorant für die Intimhygiene zu verwenden. Da die Substanzen in der Kosmetik enthalten sind, trocknen die Haut der Haut und verletzen den Säurehaushalt. Ja, ein solches Deodorant hilft gegen Gerüche, aber gleichzeitig kann der Duft die beginnende Krankheit überdecken. Keine Notwendigkeit, täglich Kosmetik zu verwenden. Ein solches Deodorant ist nur für Tage vorgesehen, an denen die Ausscheidung zunimmt, oder bei längeren Reisen, wenn keine Gelegenheit zum Duschen besteht.

Verwenden oder nicht verwenden?

Jede Frau hat das Recht zu entscheiden, ob Deodorant für die Intimhygiene verwendet wird oder nicht. Es ist jedoch zu beachten, dass jedes kosmetische Produkt nur auf die gereinigte Haut oder Unterwäsche aufgetragen wird. Das Ersetzen von Wasseranwendungen mit Deodorant führt nicht zu einem Gefühl von Frische und kann den Geruch des Intimbereichs nicht verkraften. Manchmal lohnt es sich zu erinnern, dass alles, was in einer Frau entsteht, seinen eigenen Geruch hat, und das ist natürlich. Verwenden Sie keine verschiedenen Kosmetika zur Pflege empfindlicher Hautstellen. Denn diese Teile des weiblichen Körpers können die Mikroflora ohne zusätzliche kosmetische Zubereitungen unabhängig in einen normalen Zustand bringen. Die Verwendung von Deodorants kann sicherlich nur an besonderen Tagen verschoben werden, wenn sich eine Frau wie eine Königin fühlen möchte.

Volle Dusche

Mit sauberem Wasser ist der Geruch von intimen Orten viel schneller zu bewältigen. Daher lohnt es sich täglich zu duschen, und an Sommertagen wird die Anzahl der Wasservorgänge zwei- bis dreimal erhöht. Wenn Sie den Intimbereich waschen, sollten Sie keine gewöhnlichen Seifen oder Gele verwenden. In diesem Fall sollte das Wasser nicht zu heiß und nicht zu kalt sein. Bei natürlicher Hautreinigung entsteht kein unangenehmer Geruch.

Wenn jedoch im intimen Bereich ein zu starker und unangenehmer Geruch auftritt, sollten Sie ihn nicht mit den Düften von Deodorants überdecken. Sollte so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen, um das Auftreten verschiedener Krankheiten zu vermeiden. Die Verkleidung eines unangenehmen Geruchs kann zu irreversiblen Folgen von Erkrankungen des weiblichen Fortpflanzungssystems führen. Eine Krankheit wie Soor sollte behandelt werden, nicht mit einem Deodorant-Aroma.

Es ist notwendig, den intimen Bereich mit Vorsicht zu behandeln. Wenn Sie alle Hygieneregeln befolgen, benötigen Sie grundsätzlich kein Deodorant.

Deodorant wird nur an Tagen benötigt, an denen die Menstruation vorüber ist. Es kann auch bei längeren Fahrten erforderlich sein, wenn keine Möglichkeit zum vollständigen Duschen oder Baden besteht.

Was ist ein Deodorant für die Intimhygiene?

Deodorant für die Intimhygiene - es ist ein Mittel gegen das Schwitzen auf dem Feld Schritt und Leiste Es hat eine Zusammensetzung, die dem gewöhnlichen Deodorant ähnlich ist, unterscheidet sich jedoch nicht nur in seinem Zweck, sondern auch in der Stärke seiner Wirkung. Deodorant für den Intimbereich wirkt viel weicher, ist aber gleichzeitig stärker antibakteriell.

Schwitzen im Intimbereich hat seine eigenen Eigenschaften, und es geht nicht nur darum, dass dieser Körperteil sehr empfindlich auf physikalische und chemische Einflüsse ist. Ausgeschiedener Schweiß vermischt sich mit den Überresten von Urin und Kot, kann Juckreiz verursachen und eine Infektions- oder Pilzerkrankung verursachen. Die Haarentfernung in diesem Bereich führt nicht zu einer Verringerung des Schwitzens, und das Auftreten von Windelausschlag, Rötung oder Hautausschlag kann der Hyperhidrose noch hinzugefügt werden.

Wozu dient dieses Werkzeug?

Deodorant für den Intimbereich ist vor allem erforderlich, um das Schwitzen in diesem Bereich zu reduzieren. Es wird nur für hygienische Zwecke verwendet. Mit dieser Hilfe ist es unmöglich, gefährliche Geschlechtskrankheiten zu heilen oder zu verschleiern. Es ist kein Mittel Empfängnisverhütung Es wird nicht als Mittel zur Vorbeugung oder Behandlung von Infektionskrankheiten der Genitalorgane eingesetzt, es ist jedoch durchaus möglich, Irritationen nach der Rasur mit Hilfe von ihm zu entfernen. Die meisten Deodorants für die Intimzone enthalten keinen Alkohol und ähnliche Bestandteile dieser Substanz. Schließlich besteht die Hauptaufgabe des Deodorants nicht nur darin, das Schwitzen zu reduzieren und das Auftreten von Gerüchen, dh Bakterien, zu verhindern, durch die es auftritt, sondern auch die Schleimhaut der Genitalien nicht zu schädigen.

Obwohl Deodorants für die Intimhygiene hauptsächlich von Kosmetikunternehmen produziert werden, handelt es sich tatsächlich um ein Medikament zur Bekämpfung von Hyperhidrose im Schritt- und Leistenbereich. Es sollte mit äußerster Vorsicht angewendet werden, da dieser Körperteil besonders empfindlich gegen die Auswirkungen verschiedener chemischer Lösungen ist, insbesondere bei hohem Alkaligehalt.

Was sind die Deodorants für den Intimbereich?

Wie Sie wissen, führt die Nachfrage zum Angebot. Das Interesse an solchen Deodorants wird nicht nur durch das ungewöhnliche Anwendungsgebiet verursacht, sondern vor allem durch die gesteigerten Wünsche und Möglichkeiten, sich so weit wie möglich für den eigenen Körper zu interessieren, um die Attraktivität so lange wie möglich zu erhalten. Nicht nur Frauen, sondern auch Männer streben danach, bei ihrem Partner einen guten Eindruck zu hinterlassen. Nachfolgend finden Sie nur eine kleine Liste der beliebtesten Deodorant-Marken für den Intimbereich.

  • Weibliche Frische von Femfresh. Dies ist die englische Marke Femfresh, die seit langem in Europa bekannt ist. Das Unternehmen ist ausschließlich auf die Emission von Fonds spezialisiert bestimmt für die persönliche Hygiene, einschließlich der Intimzone. Neben Deodorants stellt sie Gele, Schäume, Damenbinden,
  • Bond Sensational von Unique & innovativ. Dieses Tool ist für Männer gedacht. Obwohl es für viele Menschen ein wenig schockierend erscheint, leiden Männer und Frauen darunter auch unter Schwitzen. Deodorant ist geruchlos. Eine Flasche kostet zwischen 300 und 400 Rubel
  • Feminelle aus Oriflame. Wird hauptsächlich in Form eines Sprays verkauft. Der Hersteller hat nicht nur ein Mittel zur Bekämpfung von Schweiß in der Intimzone herausgebracht, sondern eine ganze Reihe von Aromen: mit dem Duft von Orange, Blumen und duftenden Kräutern. Verleiht den ganzen Tag ein Gefühl von Frische und Trockenheit. Eine Flasche dauert im Durchschnitt 1-2 Monate, der Preis pro Packung beträgt etwa 200-300 Rubel.

Allgemeine Regeln für die Verwendung von Werkzeugen für den Intimbereich

Deodorants für die Intimhygiene sind in der Regel in Form eines Sprays verfügbar, können aber auch in Form eines Gels oder einer Creme vorliegen. Es ist am bequemsten, ein Spray zu verwenden, da es am einfachsten anzuwenden ist. Es wird wie folgt aufgetragen: Das Spray wird in einem Abstand von ca. 15 cm von der Hautoberfläche auf die trockene Haut des Intimbereichs sowie auf Unterwäsche gesprüht. Zunächst wird der Geruch von Deodorant während des Sprühens unangenehm scharf und dann nimmt seine Intensität ab und wird angenehm. Wenn es sich um eine Creme oder ein Gel handelt, wird zuerst eine kleine Menge Klebstoff auf die Handfläche gegossen und dann im Schritt- und Leistenbereich in die Haut eingerieben. Tragen Sie das Werkzeug nicht zu oft oder in großen Dosen auf. Dies kann zu Trockenheit und Reizung führen.

Deodorant ist kein Ersatz für Waschen und Baden. Tragen Sie es auf gründlich gewaschene, trockene Haut auf. Ohne Einhaltung der Hygienevorschriften kann die Verwendung von Deodorants negative Auswirkungen haben. Schließlich ist es nicht beabsichtigt, den Geruch zu unterbrechen oder zu maskieren. Die Hauptaufgabe beim Auftragen auf die Haut besteht darin, sie den ganzen Tag sauber und frisch zu halten.

Regeln für die Auswahl von Körperpflegeprodukten

Die Auswahl und der Kauf von Körperpflegeprodukten birgt immer ein gewisses Risiko. Die Sache ist, dass der Markt von Hygieneartikeln, insbesondere so teuren wie Deodorants und Gele für die Intimzone, viele Fälschungen. Um das Risiko einer Fälschung zu minimieren, sollten Sie die folgenden Regeln beachten:

  1. Versuchen Sie, Geld nur in Apotheken zu kaufen. Sie sollten sie nicht auf dem Markt oder im Supermarkt kaufen, da dies in solchen Verkaufsstellen geschieht und oft auf Fälschungen stößt.
  2. Untersuche die Komposition. Mittel zur Pflege des Intimbereichs sollten keine Duftstoffe, Farbstoffe, Alkohol oder ähnliche Substanzen enthalten. Ein harscher und (oder) unangenehmer Geruch ist ein Grund, zu denken und einen solchen Kauf abzulehnen.
  3. Mittel sollten Extrakte aus natürlichen Kräutern enthalten: Kamille, Salbei, Aloe oder Eichenrinde.
  4. PH-Mittel sollten 3,3 nicht überschreiten. Ein zu hoher Alkaligehalt ist für die Mikroflora der Intimzone schädlich.

Gönnen Sie sich ein Geschenk! Ohne kleine Freuden wäre das Leben langweilig. Ich dachte immer, es sei unmöglich, etwas Ungewöhnliches zu erfinden, das mich überraschen würde. Wie war ich falsch? Sie erfanden es, und wer hätte gedacht, dass sie im einundzwanzigsten Jahrhundert an den Punkt gelangen würden, an dem Deodorants für diese Orte verkauft würden, wie man es anständiger formulieren könnte. Kurz gesagt, ich hätte mich schämen können, so etwas selbst zu erwerben, aber sie gaben mir nur ein paar Kosmetika, und er war einfach Teil dieses Sets der Oriflame-Familie. Ich habe es natürlich ein paar Mal benutzt, und ich werde es Ihnen ehrlich sagen: Ich habe überhaupt nichts besonderes gefühlt, im Allgemeinen scheint es, dass das Werkzeug absolut nutzlos ist.

Ich benutze ständig die Feminelle von Ominelale. Ich verwende Pfefferminzspray. So ein erfrischendes angenehmes Aroma. Die Hauptsache ist, es nicht auf die Schleimhaut zu legen und alles ist in Ordnung. Meine Arbeit ist sitzend, als ich vom Stuhl aufstand, spürte ich, wie der ganze Hintern nass war. Sobald sie anfing, Deodorant für die Intimhygiene zu verwenden, ist es trocken. Es herrschte Vertrauen, und dann hatte sie Angst, dass die Flecken auf dem Rock erscheinen könnten.

Kurze Merkmale des Deodorants

Dieses Werkzeug ist speziell für den Einsatz im Leistenbereich und in der direkten Tenderzone konzipiert. Es unterscheidet sich von gewöhnlichen Produkten durch die Wirkung der Wirkung.

Die Zusammensetzung ermöglicht es Ihnen, die antibakteriellen Eigenschaften des Arzneimittels zu verbessern, wirkt jedoch gleichzeitig viel weicher als sein "normales" Gegenstück.

Das Wirkprinzip beruht nicht nur auf der Empfindlichkeit dieses Bereichs des menschlichen Körpers gegenüber chemischen und physikalischen Einflüssen.. Sein Merkmal ist auch in der Tatsache, dass Abbauprodukte in flüssiger und fester Form durch die entsprechenden Löcher angezeigt werden. Wenn ihre Überreste mit Schweiß vermischt werden, entsteht eine Zusammensetzung, die ohne Übertreibung als bakteriologische Bombe in einem einzigen Bereich des menschlichen Körpers bezeichnet werden kann.

Eine Infektion oder ein Pilz - das sind die einfachsten Folgen seiner „Explosion“.

Viele Frauen und sogar Männer glauben, um Hyperhidrose im Intimbereich zu bekämpfen, reicht es ihnen aus, sich dort die Haare zu entfernen. Da sie jedoch keine Voraussetzung für ihr Aussehen sind, bringt die Epilation nicht den gewünschten Effekt. Danach können zusätzliche Probleme in Form von Irritationen, Hautausschlag und Windelausschlag auftreten.

Warum ist Deo notwendig?

In diesem Bereich verhalten sich Intimhygieneprodukte ähnlich wie andere: das heißt, sie reduzieren das Schwitzen. Es sollte verstanden werden, dass Deodorant für die Behandlung von Krankheiten, zum Beispiel von Geschlechtsverkehr, unbrauchbar sein wird, weil das einzige, was für sie gedacht ist, die Bekämpfung von Hyperhidrose ist. Daher ist es nur für hygienische Zwecke erforderlich.

Einige der schwächeren Geschlechter glauben, dass es als Verhütungsmittel verwendet werden kann, aber diese Ansicht ist grundsätzlich falsch. Deodorant kann Infektionskrankheiten der Geschlechtsorgane nicht heilen oder verhindern, aber es hilft bei Reizungen, die ein ständiger Begleiter der Haarentfernung sind.

Um zu schwitzen, konnte die Infektion der Poren der Infektion nicht beginnen, verwenden Sie natürlich einmal täglich.
Erfahren Sie mehr >>>

Mittel gegen Hyperhidrose für vertraute Orte sollten keinen Alkohol oder ähnliche Bestandteile enthalten, um Irritationen vorzubeugen. In diesem Fall muss die Aufgabe, das Schwitzen und das Auftreten von Bakterien zu reduzieren, hervorragend kopiert werden.

Der Großteil der Mittel für die Inguinalregion produziert Kosmetikunternehmen. Однако при их использовании стоит помнить, что по сути своей это лекарственный препарат, который нуждается в особой осторожности в случае применения, ведь интимная зона – место очень нежное и чувствительное к воздействиям любого рода.

Самые популярные средства для интимной зоны

Трепетное отношение современного человека к вопросам гигиены, особенно интимной, породило волну интереса к специальным дезодорантам. Schließlich helfen sie Menschen, die an Hyperhidrose in diesem Bereich leiden, stark.

Wenn heutzutage nicht nur liebenswerte Damen, sondern auch ihre starken Begleiter mit ihrer umfassenden Pflege den Partner des anderen Geschlechts anziehen, wird das Deodorant für die Intimhygiene zur absoluten Notwendigkeit. Es ist nicht überraschend, dass viele Kosmetikunternehmen, darunter bekannte und empfohlene Unternehmen, solche Produkte herstellen.

Die britische Marke, die dem europäischen Verbraucher bekannt ist, produziert von Femfresh ein Deodorant namens Feminine Freshness. Da das Unternehmen eine sehr enge Spezialisierung hat - nur Körperpflegemittel sind Deodorants unter seiner Marke ebenso gefragt wie Schaumstoffe, Gele und Servietten.

Bond Sensational von Unique & innovativ

Das in den Kreisen der starken Hälfte der Menschheit bekannte Werkzeug ist nur für Männer geeignet. Es wurde unter Berücksichtigung der Merkmale des männlichen Fortpflanzungssystems entworfen und weist eine Reihe von Unterschieden auf, die es unwirksam machen, wenn es von der Dame angewendet wird.

Anwendungsregeln

Die übliche Form, die ein Deodorant für den Intimbereich hat - das Spray, aber einige Hersteller stellen es in Form eines Gels oder einer Creme her. Es sollte beachtet werden, dass die erste Option aufgrund der einfachen Handhabung am bequemsten ist.

Das Produkt muss nicht nur auf trockener Haut in der Leistengegend, sondern auch auf Leinen aufgetragen werden. In beiden Fällen sollte der Sprühnebel ungefähr 15 cm vom gewünschten Bereich entfernt sein. Viele haben Angst vor dem scharfen und sogar unangenehmen Geruch dieses Werkzeugs, aber es lohnt sich, einige Minuten zu warten, da es seine gesamte Schärfe verliert.

Die Creme oder das Gel muss nicht direkt auf die Haut aufgetragen werden. Zuerst müssen Sie das Produkt auf die Handfläche drücken und dann nur in der Leistengegend reiben.

Jede Deodorant-Variante muss nicht missbraucht werden, ansonsten müssen Sie nicht nur mit Hyperhidrose, sondern auch mit Hautreizungen kämpfen.

Es ist auch nicht zu denken, dass intimes Deodorant das Baden ersetzt - das Produkt ist nur wirksam, wenn es auf zuvor gewaschene und gut getrocknete Haut aufgetragen wird. Die Nichteinhaltung der Hygienevorschriften in Verbindung mit der Verwendung von Deodorants kann jedoch negative Folgen haben. Deodorant unterbricht den Geruch nicht, es hilft nur, den erreichten Reinheitsgrad für den ganzen Tag aufrechtzuerhalten.

Das Wirkprinzip und die Notwendigkeit der Verwendung von Desodorierungsmitteln

Um ein Verdampfen des Dammes aus dem Damm zu vermeiden, wurden spezielle Pflegeprodukte entwickelt - Intimseifen, Gele, Sprays und Deodorants. Alle haben eine bakterizide Wirkung und eine Zusammensetzung, die es Ihnen ermöglicht, die Haut an empfindlichen Stellen effektiv zu pflegen. Gleichzeitig wirken sie feinfühlig, ohne den pH-Wert einer besonders empfindlichen Körperoberfläche zu stören.

Wie Sie wissen, ist Schweiß geruchlos und nimmt ihn in Kontakt mit der Haut auf. Viele Mikroorganismen bewohnen die Oberfläche des menschlichen Körpers, deren Abfallprodukte den Schweißgeheimnissen einen starken Geruch verleihen.

Neben dem Einsatz von Spezialwerkzeugen sind die Grundregeln der Intimhygiene zu beachten.

Im intimen Bereich wird die Situation durch den Zusatz von Urin, Genitalsekreten und Verunreinigungen aus dem Analeingang erschwert. All dies schafft ein ideales Umfeld für die Reproduktion pathogener Mikroorganismen - Pilze, Bakterien und Viren, die zu Körperreizungen und Entzündungen führen.

Qualitativ hochwertige Deodorants und andere spezielle Mittel für die Inguinalzone bilden einen Schutzfilm auf der Haut. Sie enthalten keinen Alkohol und andere Bestandteile, die übermäßige Trockenheit und Unbehagen verursachen können.

Mittel, die für intime Orte bestimmt sind, können nicht nur für Hygienezwecke verwendet werden. Sie sind eine ausgezeichnete Prävention und Teil einer komplexen Therapie, beispielsweise bei der Behandlung von Windelausschlag und Soor bei Frauen.

Wie benutzt man eine Kosmetik?

Um die Wirkung von Intimdeodorant maximal zu erreichen, muss es richtig angewendet werden.

  1. Nur nach sorgfältiger Hygiene mit Seife oder Spezialgel auftragen. Die Haut sollte nicht nass sein, daher wird empfohlen, das Deodorant nicht sofort nach dem Waschen zu verwenden. Besser ist es nach 5-10 Minuten.
  2. Um den erfrischenden Effekt länger aufrecht zu erhalten, empfiehlt es sich, die Haare früher im Intimbereich zu entfernen.
  3. Deodorant sollte nicht mehr als 1-2 mal täglich aufgetragen werden. Dies ist normalerweise ausreichend, um es von morgens bis abends frisch zu halten.

Von großer Bedeutung ist die Qualität der Unterwäsche. Es wird keine Beschwerden und stagnierenden Geruch in der Leistengegend geben, wenn

  • genäht aus leichten, natürlichen, hygroskopischen Stoffen,
  • passt die Größe, passt aber nicht zu eng an den Körper.

Der intime Bereich wird "gelüftet", und dies ist äußerst wichtig.

Die maximale Wirkung der Reinheit kann erreicht werden, wenn Sie die gesamte Palette an Intimhygieneprodukten verwenden: Seife, Deodorant und Feuchttücher.

Unsere Leser empfehlen!

Das einzige wirksame Mittel bei heißem Wetter gegen übermäßiges Schwitzen und unangenehmen Geruch. Unsere Leser teilen ständig die Methode von Olga Larina. Nach dem Studium haben wir uns entschlossen, es allen Lesern zu empfehlen.

Deodorant für die Intimhygiene aus der Expert Pharma-Serie von Faberlic, mit blumigem Duft

Er pflegt die Haut sorgfältig und duftet leicht nach Blumenpulver. Enthält die Vitamine E und F. Das Produkt ist für den täglichen Gebrauch bestimmt. Ein wesentlicher Vorteil ist, dass das Sprühgerät eine leichte Wolke erzeugt, kein Strahl. Es ist bequem und wirtschaftlich.

Der Durchschnittspreis in Online-Shops beträgt 150 Rubel. 75 ml und Haltbarkeit - 3 Jahre.

Gelspray für die weibliche Hygieneserie Expert Pharma von Faberlic mit Präbiotika

Es hat ein angenehmes Aroma mit Noten von Melone, Rose, Neroli und Ylang-Ylang. Das Tool erfrischt nicht nur die Haut in der Leistengegend, sondern stellt auch die natürliche Mikroflora und den pH-Wert wieder her. Das Vorhandensein von natürlichem pflanzlichen präbiotischen Biolin in Kombination mit Komponenten wie Allantoin und Trehalose trägt zur Unterdrückung von Krankheitserregern und zur Erhöhung der Anzahl von Bakterien bei, deren Anwesenheit in der Intimzone physiologisch bestimmt wird. Dies verbessert die lokalen Schutzfunktionen erheblich.

Faberlic Gelspray mit Präbiotika spendet Feuchtigkeit und beruhigt die Haut, daher ist es ideal für die Anwendung nach der Enthaarung.

Preis im Internet - 156 Rubel. Haltbarkeit 2 Jahre.

Ursachen für Schwitzen in der Leistengegend und Problemlösungsmethoden

Unterarmfutter schützen die Kleidung vor Schweiß.

Gelspray für männliche Hygieneserie Expert Pharma von Faberlic mit Präbiotika

Die Auswahl an kosmetischen Intimhygieneprodukten für Mitglieder der starken Hälfte der Menschheit ist viel bescheidener als für Frauen. Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass sich Männer nicht so sehr um das angenehme Aroma der Leistengegend kümmern. Dennoch gewinnen Deodorants für besonders empfindliche Orte an Beliebtheit.

Das männliche Intimspray von Faberlic wirkt ähnlich wie das vorherige, nur dass die männlichen Eigenschaften der zarten Haut berücksichtigt werden. Es beseitigt unangenehme natürliche Gerüche und erhält die Frische der Leiste und der Unterwäsche.

Das Gelspray enthält Provitamin B5, das die Haut an Stellen von Schnittwunden und Entzündungen beruhigt und regeneriert. Es enthält eine würzige Komposition aus Zedern, Moschus und Zitrusfrüchten.

Preis im Internet - 155 Rubel. Haltbarkeit 2 Jahre.

Schwitzen kann etwas gefährlicher sein als ein vorübergehendes Phänomen.!!

Im Leerlauf kann Schwitzen zu einer unangenehmen Krankheit werden Hyperhidrose. Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, alle möglichen Behandlungsmaßnahmen rechtzeitig anzuwenden. Erfahren Sie mehr >>>

Was ist ein Antitranspirant?

Nicht jeder versteht, warum dieses Hygieneprodukt notwendig ist. Aber die meisten, auf die eine oder andere Weise, müssen sie angewendet werden. Jemand benutzt es von Zeit zu Zeit und jemand - die ganze Zeit.

Übermäßiges Schwitzen kann nicht nur an bekannten Stellen - Achselhöhlen, Nacken, Füßen und Handflächen - auftreten, sondern auch im Intimbereich. Einige Männer fühlen sich im Genitalbereich fast regelmäßig Wärme und Feuchtigkeit, was zu unangenehmen Gerüchen führen kann.

Dies ist auf die Kombination von Schweiß mit dem Abfall von auf der Haut lebenden Bakterien zurückzuführen. Als Folge von erhöhter Feuchtigkeit und Reibung der Unterwäsche kann es zu Reizungen, Brennen und Kribbeln kommen, die zu Entzündungen der Hautfalten führen und deren Behandlung länger dauert.

Das Deodorant für die persönliche Intimhygiene hat auch mit diesen irritierenden Aspekten zu kämpfen. Es reduziert unangenehmen Geruch und schützt vor Irritationen. Das Deodorant selbst ist praktisch geruchlos, und seine Wirkung zielt darauf ab, einen unangenehmen Intimgeruch zu unterbinden. Er diente auch zur Behandlung von Erkrankungen der Genitalorgane (vaginale Candidiasis).

Der Hauptvorteil von Deodorant gegenüber Seife besteht darin, dass das Säure-Basen-Gleichgewicht im Genitalbereich nicht verändert wird. Der Unterschied zum üblichen Deodorant ist seine vorsichtige Wirkung, da die Haut in diesem Bereich zarter und empfindlicher ist.

Und jede bösartige Handlung führt in der Regel zu unerwünschten Folgen. Die Verwendung von Deodorants kann jedoch die tägliche Körperpflege nicht ersetzen, sie werden am besten zusammen verwendet.

Wenn dieses Problem jedoch plötzlich auftritt, können Änderungen im Körper dazu beitragen. Daher ist es zunächst notwendig, einen Spezialisten aufzusuchen, um zu klären: Ist dieses Problem ein körperliches Merkmal oder ein Anzeichen einer Krankheit?

Im ersten Fall wählt der Arzt das Deodorant, das Sie benötigen, und im zweiten Fall empfiehlt er die Therapie für die Ursachen des vermehrten Schwitzens.

Bedeutet Feminelle von Oriflame

Heute ist dieses Antitranspirationsmittel im Intimbereich am beliebtesten. Das schwedische Unternehmen hatte vor vielen Jahren seine Nische auf dem russischen Markt besetzt, indem es hochwertige Produkte, treuen Wert und Komfort beim Kauf verwendete.

Diese Marke verfügt über eine Reihe von Tools, die für den intimen Gebrauch erstellt wurden. Diese Linie umfasst alle Arten von Gelen, Cremes, Salben und Deodorants. Letztere sind jedoch am meisten gefragt. Dies liegt an der Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität des Tools.


Das Werkzeug wird in einem Volumen von 75 ml hergestellt, die Flasche hat einen Spray. Es gibt Produkte mit unterschiedlichen Gerüchen wie Orange oder Lotus. Die Flasche ist in einer bequemen Form hergestellt, so dass sie im Alltag mitgenommen werden kann. Es wird jedoch häufig festgestellt, dass ein Antitranspirant nur für 1-2 Monate ausreicht. Der Preis für das Paket ist auf 200 bis 300 Rubel festgelegt.

Ein großer Prozentsatz der Benutzer war mit diesem Tool zufrieden, da es den ganzen Tag hilft. Dieser Faktor ist besonders für Berufstätige wichtig, da das Management oft eine unbequeme Form annimmt, die Sie in wenigen Stunden müde und weniger attraktiv macht.

Zum Ende des Tages wollen Sie sich schnell in bequeme Hauskleidung umziehen. Intimes Deo kann diesen Zustand irgendwie erleichtern. Ein solches Werkzeug ist im Sommer am gefragtesten.

Verwenden Sie Deodorant ist nicht schwierig. Nehmen Sie die Schutzhülle von der Flasche ab, stellen Sie sie in einem Abstand von 15 cm auf und tragen Sie sie im Intimbereich auf. Bis zu zweimal täglich auf trockene Haut auftragen. Sobald Sie das Produkt verwenden, erscheint der Geruch als zu hart. Nach einigen Minuten verschwindet das Aroma und ist angenehm. Nachdem Sie sich angezogen haben, ist der Geruch völlig unsichtbar.

Der Hauptbestandteil ist Milchsäure. Experten empfehlen den Kauf solcher Antitranspirantien, die diese bestimmte Säure einschließen würden, da sie den Säure-Basen-Haushalt der Haut nicht aggressiv beeinflusst und zusätzliche Schutzeigenschaften gegen Bakterien bietet.

Ebenso wichtig ist die Tatsache, dass Deodorant praktisch keine allergischen Reaktionen verursacht. Während der Studie wurden keine Reizungen oder allergischen Reaktionen beim Menschen festgestellt.

Weibliche Frische von Femfresh

Der britische Hersteller stellt nur persönliche Intimhygieneprodukte her. Diese Linie umfasst: Gele, Feuchttücher und Antitranspirantien. Es gibt keine besondere Notwendigkeit für die Verwendung von Gelen, da für die meisten Männer ein gewöhnliches Mittel für Wasservorgänge geeignet ist, und viele betrachten das Verwenden eines spezialisierten als Luxus.

Servietten eignen sich eher für Notfallmaßnahmen und Antitranspirantien sind ideal für den täglichen Gebrauch.

Classic Deodorant wird in einer weißen Flasche von 125 ml mit einem türkisfarbenen Deckel hergestellt. Bis heute wurde der Produktlinie der Deodorants eine weitere Produktlinie hinzugefügt - es ist dasselbe Antitranspirant, nur mit einem silbernen Deckel. Der Hauptunterschied zum Üblichen ist der Gehalt an Silberionen. Daher reduziert dieses Deodorant nicht nur den unangenehmen Geruch, sondern auch das Schwitzen.

Es ist wichtig! Es wirkt sich negativ auf die Haut aus, was zu allergischen Reaktionen und Irritationen führen kann.

Daher sollte es mit Vorsicht angewendet werden, und Männer, die zu allergischen Reaktionen neigen, sollten die Anwendung einstellen.

Verwendet bedeutet nach der Annahme der Wasseraufbereitung. Vor dem Auftragen müssen Sie die Haut des Intimbereichs trocknen und Deodorant sprühen. Sie können es auch auf Unterwäsche setzen. Antitranspirant vermittelt sofort ein Gefühl von Frische und verursacht kein Feuchtigkeitsgefühl.

Die klassische Version enthält einen Extrakt aus der Ringelblume, der Geruch ist jedoch kaum spürbar und verschwindet nach kurzer Zeit vollständig.

Es ist wichtig! Die Zusammensetzung dieses Tools umfasst Cyclopentasiloxan. Nach Ansicht einiger Experten wirkt sich diese Substanz negativ auf die Gesundheit aus und kann in Einzelfällen zur Entstehung von Krebs beitragen.

In der Praxis gibt es keine 100% ige Bestätigung dieser Tatsache, und die Unähnlichkeit von Expertenmeinungen kann Zweifel an seiner Verwendung aufkommen lassen.

Im Allgemeinen kommt dieses Mittel der Intimhygiene seiner Aufgabe perfekt entgegen. Es gilt als wirtschaftlich, da die ständige Verwendung von 1 Flasche drei Monate dauert.

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Wie jedes kosmetische Produkt muss Deodorant korrekt verwendet werden, da das Endergebnis davon abhängt. Obwohl es eine große Auswahl dieser Produkte gibt, ist die Aufbringungsmethode für alle Deodorants gleich. Empfohlen vor der Anwendung:

  1. Nehmen Sie eine Wasseraufbereitung und waschen Sie den Intimbereich gut. 15-20 Minuten nach dem Trocknen der Haut wird ein Antitranspirant in einem Abstand von 15 cm vom Körper auf den Genitalbereich gesprüht.
  2. Unterwäsche muss aus natürlichen Materialien getragen werden, sie sollte nicht zu eng sein.
  3. Die Hersteller empfehlen die Verwendung von Deodorant bis zu zweimal täglich. Wenn Sie jedoch nur einmal täglich benötigen, ist es beim zweiten Mal nicht erforderlich, es zu verwenden.
  4. Ist der unangenehme Geruch im Intimbereich zu stark ausgeprägt, können Sie mehrere Produkte gleichzeitig auftragen, z. B. Deodorant und Gel für die Intimhygiene oder Seife.

Und ein bisschen über die Geheimnisse.

Haben Sie schon einmal versucht, die Hyperhidrose loszuwerden (stoppen Sie so viel zu schwitzen)? Gemessen an der Tatsache, dass Sie diesen Artikel lesen, war der Sieg nicht auf Ihrer Seite. Und natürlich wissen Sie aus erster Hand, was es ist:

  • ständig nasse Achselhöhlen
  • Tragen Sie immer nur dunkle Kleidung
  • ein Geruch, den der erfahrene Lader „beneiden“ wird
  • Niemals meine Füße vor Menschen abnehmen
  • Ganzkörperabdruck am Bett am Morgen

Beantworten Sie jetzt die Frage: Passt es zu Ihnen? Kann man solches Schwitzen tolerieren? Und wie viel Geld haben Sie bereits in eine unwirksame Behandlung „durchgesickert“? Das ist richtig - es ist Zeit, mit ihr aufzuhören! Stimmen Sie zu?

Wir führten eine Untersuchung durch und es stellte sich heraus, dass Apotheken das wirksamste Medikament gegen Schwitzen verbergen. Nur weil es für sie nicht rentabel ist, Menschen zu behandeln! Lesen Sie die Geschichte >>

Beauty-Tipps

Laut Bewertungen von Kosmetologen und Dermatologen entsprechen moderne Deodorants für den Intimbereich den Anforderungen für solche Produkte. Unter den vielen Optionen sind solche, die ausschließlich für die Leistenregion konzipiert sind, sowie universell, deren Zusammensetzung ihren Einsatz im Oberkörper erlaubt.

Bei der Auswahl eines Tools für empfindliche Orte sollten Sie die folgenden Parameter beachten:

  1. Zusammensetzung. Es wird empfohlen, Deodorants zu vermeiden, die einen stechenden Geruch aufweisen und Alkohol und andere aggressive Inhaltsstoffe enthalten. Das Vorhandensein von Heilpflanzenextrakten wird ein erhebliches Plus sein.
  2. PH behauptete. Es sollte nicht mehr als 3.3 sein. Ein Überschuss an Alkali zerstört die vorteilhafte Mikroflora der Intimzone.
  3. Ort des Verkaufs. Originalprodukte werden überwiegend in Apotheken und auf Herstellerwebseiten verkauft. Es ist möglich, dass Sie im Supermarkt ein geeignetes Deodorant kaufen können, aber das Risiko, hier eine Fälschung zu kaufen, ist viel höher.

Moderne Mittel zur Pflege des Genitalbereichs sind nützlich und praktisch. Dank der praktischen Verpackung können Sie die geschätzten Flaschen zur Arbeit, auf Geschäftsreise und auf Reisen mitnehmen. Wenn Sie nicht zu Hause sind, können Sie sich nicht um die Frische sensibler Bereiche kümmern, sich wohlfühlen und sich sicher fühlen.

Denken Sie immer noch, dass es unmöglich ist, übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrose) zu beseitigen?

Beurteilen Sie die Tatsache, dass Sie jetzt diese Zeilen lesen - der Sieg im Kampf gegen übermäßiges Schwitzen ist nicht Ihre Sache. Und haben Sie schon an extreme Maßnahmen wie Operationen gedacht? Es ist verständlich, weil das ständige Unbehagen und die Unbeholfenheit unerträglich werden. Ständig nasse Handflächen, Achselhöhlen, Rücken, Beine. All dies ist Ihnen aus erster Hand bekannt.

Aber vielleicht wäre es richtiger, nicht die Wirkung zu behandeln, sondern die Ursache, nicht nur die beworbenen, sondern auch andere auf dem Markt vorhandene Mittel zu versuchen? In einem ihrer Programme berührte Elena Malysheva ein solches Thema wie Hyperhidrose und sprach über ein Arzneimittel, das auf 3 pflanzlichen Inhaltsstoffen basiert, die seit langem verwendet werden, um Schwitzen und unangenehmen Körpergeruch zu verhindern.

Fazit

Die richtige Verwendung von Deodorant für die Intimhygiene gibt Ihnen Sicherheit und Sie fühlen sich tagsüber nicht mehr unwohl, sprechen mit Menschen oder befinden sich an einem überfüllten Ort. Dies erhöht Ihre Chancen, mit dem anderen Geschlecht zu kommunizieren.

Um das richtige Mittel für Sie zu finden, müssen Sie Antitranspirantien verschiedener Hersteller auftragen. Die Hauptsache - sich daran zu erinnern, dass die Pflege des Intimbereichs bei Männern die gleiche wichtige Aufgabe ist wie die des anderen Geschlechts.

Wozu dient dieses Werkzeug?

Es ist üblich zu glauben, dass die Bereiche, in denen der Schweiß am häufigsten gebildet wird, Achselbereiche sind. Ja, das ist in der Tat so. Der intime Bereich ist jedoch häufig das Ziel für ein solches Problem: Hier, im „nichtatmenden“ Raum, tritt übermäßige Feuchtigkeit auf. Die Situation wird durch das Vorhandensein von Genitalsekreten, Urinspuren und Verunreinigungen des Anus erschwert. All dies sind Faktoren, die zur Schaffung des idealsten Mediums für die Reproduktion pathogener Mikroorganismen beitragen: Bakterien, Pilze, Viren. Darüber hinaus ist die Haut ständig in Kontakt mit der Unterwäsche, die die übermäßig nasse Haut ziemlich reibt und dadurch zur weiteren Entwicklung von Irritationen, Juckreiz und sogar Windelausschlag beiträgt.

Es ist viel schwieriger, solche Phänomene zu beseitigen als Hyperhidrose in diesen Bereichen. Daher ist es am einfachsten, Maßnahmen zu ergreifen, bevor die unerwünschten Folgen auftreten. Daher sollten Sie auf die Kosmetika achten, die dazu beitragen, dass Ihre Haut sauber und aufgeräumt bleibt.

Aus diesem Grund haben moderne Kosmetikfirmen spezielle Deodorants entwickelt, die nicht nur den Schweiß sorgfältig entfernen, sondern auch die empfindliche Haut mit Frische versorgen.

Das Prinzip des Desodorierungsmittels

Deodorants für die Intimhygiene sind in erster Linie Kosmetika, ihre Zusammensetzung unterscheidet sich jedoch erheblich von traditionellen Deodorants, die zur Bekämpfung von Schweiß entwickelt wurden. Da die Haut in der Leistengegend empfindlich ist, bedarf es sorgfältiger Behandlung und empfindlicher Pflege. Aus diesem Grund können auf keinen Fall herkömmliche Sprays verwendet werden, zu denen häufig Alkohol und andere aggressive Inhaltsstoffe gehören, die zu Trockenheit und Unwohlsein führen können.

Deodorierende Produkte für die Intimhygiene bilden einen Schutzfilm auf der Haut, der die Entwicklung von Bakterien verhindert und unerwünschte Gerüche beseitigt. Normalerweise fehlt der Duft solcher Substanzen, obwohl einige Deodorants noch einen leichten Parfümduft haben. Dies legt nahe, dass die Hauptaufgabe des Werkzeugs darin besteht, das Schweißdrüsenprodukt zu unterdrücken und nicht zu verschleiern.

Ein wesentlicher Vorteil dieses Kosmetikprodukts ist die antibakterielle Wirkung, die es hat. Aufgrund dieser Eigenschaft kann Deodorant sogar zur Behandlung von Drosseln verwendet werden, jedoch nicht als primäre Maßnahme, sondern als zusätzliches Hilfsmittel. Es sollte auch beachtet werden, dass das Säure-Basen-Gleichgewicht des Intimbereichs bei regelmäßiger Anwendung von Deodorants nicht gestört wird. Es ist also nicht der Mühe wert, dass die Substanz gesundheitsschädlich ist.

Auswahlkriterien

Trotz der aufgeführten Vorteile von Desodorierungsmitteln, die die Sauberkeit in der Leistengegend aufrechterhalten, ist beim Kauf äußerste Vorsicht geboten. Berücksichtigen Sie die wichtigsten Punkte, auf die Sie bei der Auswahl eines Deos achten müssen.

  1. Der Kauf von Produkten für die Intimhygiene in einer Apotheke ist eine Garantie dafür, dass Sie ein Qualitätsprodukt verwenden, das vielfach klinischer und dermatologischer Forschung unterzogen wurde.
  2. Komposition ist das nächste, worauf Sie achten müssen. Alkohol, Parabene und vor allem Aluminiumsalze sollten nicht in der Zutatenliste enthalten sein.
  3. Die Aufschrift „pH-neutral“ auf der Flasche ist unerlässlich. Sie können sich keine Sorgen machen, wenn der Wert dieses Indikators mindestens 3,5 Einheiten beträgt.

Schließlich sollten wir uns zur Regel machen, dass das Vertrauen in unbekannte oder unbekannte Kosmetikmarken eine zweifelhafte Angelegenheit ist. Sie sollten keine Experimente an Ihrer Haut durchführen, insbesondere wenn es sich um intime Hautbereiche handelt.

Expert Pharma (Faberlic)

Dieses Deodorant wird in Form eines Sprays präsentiert, dessen Sprühmittel die Substanz nicht in einem Strahl freisetzt, sondern eine leichte Luftwolke bildet. Diese Funktion ist nicht nur für den sparsamen Verbrauch gedacht, sondern auch für die gleichmäßige Verteilung der Mittel über die Oberfläche. Deodorant hat einen unaufdringlichen Blumenduft, es enthält die Vitamine E und F. Es eignet sich hervorragend für den täglichen Gebrauch.

Expert Pharma mit Präbiotika (Faberlic)

Gel-Spray mit dem Duft von Ylang-Ylang, Rosen, Neroli und Melonen verleiht der Haut nicht nur Frische, sondern auch die natürliche Mikroflora. Aufgrund des Vorhandenseins von präbiotischen Biolin- und Allantoin-Hilfskomponenten und Trehalose in der Deodorantzusammensetzung werden pathogene Mikroorganismen unterdrückt, was die lokale Immunität stark verbessert.

Oriflame's Feminelle

Es ist ein Deospray von einem bekannten schwedischen Kosmetikunternehmen. Oriflame hat eine ganze Reihe von Produkten für die Hygiene von Intimbereichen bei Frauen. Dazu gehören Gele, Cremes und spezielle Wischtücher. Deodorants sind jedoch besonders beliebt, da sie in der Handtasche nicht viel Platz beanspruchen und zudem bequem zu verwenden sind. Das Unternehmen stellt Produkte mit unterschiedlichen Düften her, so dass Deodorants nach Orangenblüten oder Lotus duften. Das Volumen der Flasche beträgt 75 ml, das Produkt wird nicht wirtschaftlich verbraucht, aber Feminelle kämpft laut Feedback der Kunden erfolgreich gegen Schweiß und behält seine Wirkung für lange Zeit bei.

Femine Freshness Deo von Femfresh

Dieses Deodorant ist ein bekannter Vertreter der britischen Firma Femfresh, die sich ausschließlich auf die Herstellung von Kosmetika für die Intimhygiene spezialisiert hat. Mittel "Feminine Freshness Deo" mit einem Gesamtvolumen von 125 ml ist ein trockener Sprühnebel, der ein zartes, zartes Aroma besitzt. Es enthält einen Extrakt aus Ringelblume und Seide, wodurch unangenehmer Geruch neutralisiert wird. Die Wirkung von Deodorant hält 8-10 Stunden an.

„Ultimate Care Active Fresh Deo“ von Femfresh

Ein weiteres Kosmetikprodukt von Femfresh. Im Prinzip bewältigt dieses Deodorant die Aufgabe ebenso wie sein Gegenüber. Das Unternehmen hat jedoch eine neue Komponente in die Zusammensetzung dieses Tools eingefügt, die sich grundlegend von der vorherigen Version unterschied. Wir sprechen von Silberionen, die nicht nur das Schwitzen reduzieren und unangenehme Gerüche beseitigen, sondern auch die Zerstörung von Bakterien bewirken. Der Hersteller empfiehlt, das Produkt auf die Haut der Intimzone sowie auf die Unterwäsche aufzutragen.

Eine Art Desodorant, das in Form eines Gels hergestellt wird, enthält in seiner Zusammensetzung Extrakte aus Kamille und Aloe. Laut Hersteller ist das Werkzeug nach der Implementierung hygienischer Verfahren bei seiner Verwendung noch lange in Betrieb. Das Volumen der Flasche beträgt 355 ml, so dass Sie das Gel längere Zeit verwenden können.

Expert Pharma mit Präbiotika (Faberlic)

Dieses Kosmetikprodukt wird in Form eines Gelsprays hergestellt, das Volumen der Flasche, in der es enthalten ist, beträgt 100 ml. Das Deo eignet sich nicht nur für erwachsene Männer, sondern auch für Teenager, da es absolut sicher ist. Es gibt keinen Alkohol in seiner Zusammensetzung, was darauf hindeutet, dass die Substanz die empfindliche Haut des Intimbereichs sanft pflegt, ohne sie zu stark zu trocknen. Der Duft von Deodorants ist ziemlich ausgeprägt und enthält Noten von Zitrusfrüchten, Moschus und Zedernholz. Der Hersteller empfiehlt, das Produkt nicht nur auf der Haut, sondern auch auf der Unterwäsche aufzutragen. Wie zahlreiche Rezensionen beweisen, funktioniert dieses Spray wirklich: Es verdeckt nicht nur den unangenehmen Geruch, sondern neutralisiert ihn völlig.

Bond Sensational von Unique & innovativ

Deutsches Deospray ˗ ein weiteres kosmetisches Produkt für die männliche Hygiene. Dieses Tool hat viele positive Aspekte:

  • Deodorant reinigt effektiv,
  • Es wirkt antibakteriell und zerstört Bakterien und andere Krankheitserreger.
  • Verhindert die Entwicklung von Infektionen
  • Neutralisiert unerwünschten Geruch, Beschwerden und Irritationen
  • Befeuchtet die Haut,
  • Hinterlässt keine Flecken auf der Unterwäsche, kann leicht abgewaschen werden.

Besondere Aufmerksamkeit verdient die Zusammensetzung dieses Tools. Bestandteile des Deodorants ist Triclosan, das eine antiseptische Wirkung entfaltet, Olivenöl, das zur Beseitigung von Trockenheit dient, Kräuterextrakt "Butea Superba", der die Durchblutung verbessert. Auch dieses Spray enthält keine Seife, es ist pH-neutral. Die Verwendung von Deodorants wird nicht nur nach dem Duschen empfohlen, sondern auch nach Intimität.

Meinung von Ärzten

Die Notwendigkeit der Verwendung von Deodorants für die Intimhygiene bei vielen Ärzten ist fraglich. Die Ärzte führen eine Reihe von Argumenten an, die eindeutig nicht für diese Mittel sprechen.

  1. Normalerweise sollte ein gesunder Mensch keine Fremdgerüche haben, während das normale Duschen es Ihnen ermöglicht, die Haut sauber zu halten, weshalb die Verwendung von Spezialwerkzeugen nicht erforderlich ist.
  2. Als Bestandteil von Deodorants gibt es viele chemische Komponenten, die das natürliche Gleichgewicht der Mikroflora verletzen und den Körper für verschiedene Infektionen anfällig machen können.
  3. Bei Kontakt mit Kosmetika kann die empfindliche Haut des Intimbereichs auf die Entstehung von Vulvovaginitis oder Vulvadermatitis reagieren, begleitet von Juckreiz und Brennen.
  4. Die in der Zusammensetzung einiger Deodorants enthaltenen krebserregenden Substanzen neigen bei regelmäßiger Anwendung zur Ansammlung, was später zur Entstehung verschiedener schwerer Krankheiten führen kann.
  5. Den meisten Ärzten zufolge ist jeder unangenehme Geruch, der in intimen Bereichen vorhanden ist, ein Hinweis auf eine Krankheit, die eine sorgfältige Behandlung erfordert.
  6. Ärzte empfehlen zukünftigen Müttern nicht, solche Kosmetika zu verwenden.

Wo kann ich Deodorant für die Intimhygiene kaufen?

Es ist nicht schwierig, solche Produkte zu kaufen: Sie sind in jeder Apotheke oder im Kosmetikfachhandel zu finden.

Der Preis für diese Produkte setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen und hängt vom Hersteller und dem jeweiligen Unternehmen, das diese Produkte herstellt, vom Ort des Kaufs der Ware und der Region des Landes ab. Deodorants für die Intimhygiene von Unternehmen wie Oriflame und Faberlic können Sie oft zu guten Rabatten kaufen. Dank dieser vorteilhaften Angebote bietet sich eine großartige Gelegenheit, um Ihre Kosmetikerin mit hochwertigen und nützlichen Werkzeugen ohne großen Schaden an der Geldbörse aufzufüllen.

Im Allgemeinen liegen die Kosten für Deodorants für die Intimhygiene zwischen 200 und 600 Rubel.

Kosmetik, Pflege der zarten Haut von intimen Orten, sehr nützlich. Sie ermöglichen es Ihnen, die Frische der Haut aufrechtzuerhalten, auch wenn keine Möglichkeit zum Duschen besteht. Bei der Arbeit, auf langen Reisen, auf Geschäftsreisen und auf Reisen sind sie echte Helfer und Retter der Situation.

Sehr geehrte Leser, Ihre Meinung ist uns sehr wichtig - daher werden wir in den Kommentaren gerne die Vorteile von Deodorants für die Intimhygiene in Erfahrung bringen, es wird auch für andere Benutzer der Website von Nutzen sein.

Olga

Oriflame hat ein wirklich gutes Deo, es funktioniert, es wird durch persönliche Erfahrung getestet. Ein wenig unbequemer Spender, aber es ist kein so deutliches Minus, das Mittel als schlecht zu bezeichnen. Dieses Deodorant hilft mir an kritischen Tagen sehr, es beseitigt unangenehmen Geruch und erfrischt.

Galina

Ich hätte mir nie ein Deodorant gekauft, weil ich diese Gelder immer als bedeutungslos betrachtete. Aber eines Tages wurde mir von einem Freund ein intimes Hygienespray verabreicht. Ehrlich gesagt war ich mit seiner Wirkung sehr zufrieden. Seitdem ist er eine unverzichtbare Sache, die immer in meiner Handtasche vorhanden ist.

Pin
Send
Share
Send
Send