Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Ist es notwendig, während der Stillzeit einen BH zu tragen und welches Modell besser zu wählen ist

Ein Wunder passierte in deinem Leben - du bist Mutter geworden! Du hast dich verändert, dein Leben hat sich verändert und dein Körper hat sich verändert. Zuallererst - deine Brust. Nur wenige Frauen können das Fehlen von Veränderungen der Brustgröße und -form während der Schwangerschaft und nach der Geburt feststellen.

Für die Mehrheit der stillenden Mütter ist es jedoch nach der Geburt möglich, die Garderobe in der Unterwäsche-Abteilung vollständig zu aktualisieren. Wie kann man sich nicht mit der Wahl eines neuen funktionelleren Leinens verwechseln? Wie bekomme ich Kleidung, die Ihre aktualisierten Formulare nicht nur unterstützen, sondern auch schmücken kann? Das Angebot moderner Hersteller ist verwirrend - spezielle BHs, Oberteile, T-Shirts zum Füttern, unterschiedliche Stoffe, Schnitt, Farbe. Welches Modell passt zu Ihnen?

Bestimmen Sie die Größe

Für viele der erwarteten Veränderungen in unserem Leben sind wir es gewohnt, uns im Voraus vorzubereiten. Dies gilt jedoch nicht für den Kauf von Unterwäsche nach der Geburt. Vor der Geburt ist es sinnvoll, 1-2 Sätze Unterwäsche für das Wachstum zu kaufen, aber nicht mehr. Wie sich Ihre Brüste nach der Entbindung und zu Beginn der Trennung des Kolostrums vor dem Eintreffen der Milch verändern, lässt sich kaum vorhersagen. Wenn sich die Modelle nach dem Prinzip des Zugangs zur Brust unterscheiden (verschiedene Arten von Verschlüssen oder Becherform oder Geruch), können Sie deren Vor- und Nachteile sofort einschätzen. Bei der Auswahl eines Leinens mit einer Fixierung unter der Brust (BHs, Oberteile, Inneneinsätze in T-Shirts) ist das Hauptkriterium für die Auswahl des Leinens die exakte Größe der Brust.

Die Unterwäsche sollte die Gefäße nicht unter die Haut (Blut und Lymphflüssigkeit) quetschen und klemmen, wodurch der Flüssigkeitsaustausch im Körper gestört wird. Optimal gewählte Unterwäsche hinterlässt keine Flecken auf der Haut, gräbt nicht in den Körper ein und bewirkt kein Zusammenziehen. Um die Richtigkeit der Wäsche zu überprüfen, führen Sie eine Handfläche gegen die Taille (Gummizug), die sich an der Wirbelsäule anlehnt. Wenn sie fest anliegt, aber nicht drückt oder frei hängt, haben Sie die Wahl.

Wenn wir das Leinenmodell mit der Beschränkung des Volumens der "Investition" betrachten, ist es wichtig, einen solchen Parameter als die Tiefe des Bechers zu betrachten. Durch die Auswahl von Leinen für diesen Parameter können Sie so unangenehme Konsequenzen vermeiden, indem Sie den Brustkorb in die Tasse einspannen, aus der Brust durch die Oberseite der Tasse springen und "frei schwimmen". Um die erforderliche Größe der Unterwäsche zu bestimmen, müssen Sie das Volumen der Brust unter der Brust (wo der BH-Gürtel gehalten wird) und das Volumen der Brust (durch die am meisten hervorgehobenen Bereiche, normalerweise die Brustwarzen) kennen. Die Messungen werden am besten nicht unabhängig durchgeführt, so dass Sie mit den Händen unten stehen können. In den ersten Monaten ist es wichtig, das Volumen der Brust zum Zeitpunkt der größten Fülle zu messen, da nicht jedes Leinenmodell mit ausreichender Elastizität des Gewebes ansprechen oder auf einen plötzlichen Milchstoß verzichten kann. Nachdem die Brustgröße die endgültige Größe erreicht hat (meistens ist dies mit der Etablierung der Laktation im Zeitraum von 2-3 Wochen bis 2-3 Monaten verbunden), können Sie über die Erweiterung der Garderobe nachdenken.

Material auswählen

In jeder Literatur, in der die Wahl des Materials für Unterwäsche diskutiert wird, werden natürliche Stoffe (Baumwolle oder Bambusfaser, Seide) eindeutig bevorzugt. Hersteller von Dessous für stillende Frauen sind nicht auf dieses Set beschränkt und führen eine Vielzahl von qualitativen Eigenschaften von Produkten mit Zusätzen von synthetischen Materialien ein.

Elasthan, Lycra und Spandex verleihen den Wirkstoffen eine höhere Elastizität und Elastizität, sodass Sie Ihre Form länger halten und bei häufigem Waschen der Verformung standhalten können. Verschiedene Einsätze und Spitzen aus synthetischen Materialien können mit Unterwäsche zum Füttern ein spektakuläres Aussehen erzielen. Moderne synthetische Materialien haben Atmungsaktivität, ausreichende Verschleißfestigkeit, können dank spezieller Gewebe ihre Form gut beibehalten und werden daher häufig für die Herstellung von Unterwäsche (Sport und konstante Abnutzung) verwendet. Und in diesem Fall hat der Kunde bereits die Wahl - wie angenehm es ist, Leinen aus natürlichen Stoffen zu haben (hygienisch, verliert jedoch schnell das Aussehen, wird durch häufiges Waschen deformiert) oder wie sehr sie Leinen aus Kunstfasern verträgt (die Vielfalt der Wahl beseitigt nicht die Nachteile) Elektrifizierung bei Kontakt mit anderen Geweben, was für eine schnelle Exposition des Körpers während der Fütterung wichtig sein kann).

Sehr gebräuchlich sind Modelle, bei denen die Vorteile beider Materialgruppen kombiniert werden - äußerliche Schönheit wird durch synthetisches Material und Innenkomfort geboten - durch ein Futter aus Wirkware auf Basis von Naturfasern. Es ist wichtig zu wissen, dass die Hauptanforderung an Leinenmaterial für die Fütterung die Fähigkeit ist, bei Nässe schnell zu trocknen (Auslaufen von Milch oder Schwitzen).

Tricks der kleinen Frauen

Knochen, Schaumstoffeinlagen, Einlagen aus verschiedenen Materialien ... In den meisten Fällen wird die Brust nach dem Eintreffen von Milch schwer und elastisch und es besteht keine Notwendigkeit für solche "Helfer". Aber die Laktation ist ein veränderlicher Prozess, und innerhalb von zwei oder drei Monaten nach der Geburt können nur noch Erinnerungen an den früheren Überfluss bleiben. Die Brüste produzieren weiterhin genug Milch, kehren aber zu einer Größe zurück, die Ihnen vertraut ist. In diesen Momenten besteht möglicherweise der Wunsch, die Form durch Auswahl eines speziellen Leinens zu betonen oder zu verbessern. Die Empfehlungen in diesem Fall lauten wie folgt: Verwenden Sie solche Mittel auf ein Minimum, z. B. auf dem Hinweg oder wenn Sie einen entsprechenden Eindruck machen möchten. Ihr Körper fühlt sich auf natürliche Weise wohler. Wenn die Wäsche harte Einlagen hat (Knochen, Versteifungsrippen, Schaumbecher, Push-Up-Effekt), versuchen Sie, diese während des Schlafes oder in langen Pausen zwischen den Fütterungen und in den ersten Wochen der Laktation nicht zu verwenden, um Verletzungen auszuschließen. Brustgewebe, wenn es mit Milch gefüllt ist, und das Risiko einer Stagnation. Wenn die Brüste einer Frau nicht die gleiche Größe haben, trägt die Verwendung von Einlagen in der Tasse einer kleineren Brust zur visuellen Beseitigung dieser Funktion bei. Meist werden diese Liner bei Kleidern mit tiefem Halsausschnitt oder in Badebekleidung verwendet.

Vertrauen Sie dem Support-Team

Die Unterstützung im BH sollte zu 90% einen Gürtel haben, nicht die Träger. Eine wichtige Rolle spielen jedoch die Riemen auf dem Leinen zum Füttern. Sie sollten sich nicht in den Körper graben (es ist wünschenswert, dass sie die Möglichkeit haben, die Länge stufenlos einzustellen), sollten stark genug und breit sein (was besonders bei großen Brustgrößen wichtig ist), sollten ein zuverlässiges und leicht zu verwendendes Befestigungselement aufweisen. Unter den Modellen der Unterwäsche gibt es traditionelle Modelle - mit zwei Trägern, mit zwei gekreuzten Trägern am Rücken und mit einem Schulterriemen, der hinten verschmilzt (ähnlich wie bei den Wrestling-T-Shirts). Trägerlose Modelle (Oberteile, T-Shirts) sind die Wahl der Frau selbst, wenn sie mit dem Erscheinungsbild der Wäsche, ihrer Bequemlichkeit und den Funktionsfunktionen (Unterstützung, Formhalten, Verhindern des Dribbelns) zufrieden ist. Haken, Knöpfe, Kunststoffhaken mit Stopper gegen spontanes Aufknöpfen finden sich unter den Verschlüssen. Es ist wünschenswert, dass Sie zwischen verschiedenen Befestigungsarten wählen können, um die geeignetsten zu bestimmen. Das Wichtigste ist, dass es leicht mit einer Hand geöffnet werden kann (da die zweite meistens vom Baby besetzt wird).

"Herausnehmen und setzen"

Die Fähigkeit, das übliche Leinen in der Krankenpflege umzuwandeln, hängt von der Fähigkeit ab, den gewünschten Bereich der Brust (von Areola mit Brustwarze bis zur gesamten Brust) schnell und ohne großen Aufwand freizulegen. Verschiedene Modelle ermöglichen dies auf unterschiedliche Weise: indem Sie die gesamte Tasse lösen, einen Teil der Tasse abnehmen, die Tasse oder ein Stück Stoff nach unten oder zur Seite bewegen. Wie bei allen anderen ist dies eine Frage des persönlichen Komforts und der Vorlieben der Mutter.

Mangel an Leinen

Nicht jede stillende Frau trägt die ganze Zeit Unterwäsche. Dazu können eine kompakte Form der Brust, kein Auslaufen von Milch oder individuelle Vorlieben prädisponieren. Die meisten Frauen auf der ganzen Welt, insbesondere in traditionellen Gesellschaften, tragen keine besondere Unterwäsche. Der Glaube, dass der Mangel an Leinen für stillende Brüste die weitere Form der Brüste grundlegend beeinflussen wird, ist nicht zumutbar, da die Hauptveränderungen in Form und Größe der Brustdrüsen auch während der Schwangerschaft und in den ersten Tagen nach der Geburt auftreten. Tragen oder nicht tragen und was Sie tragen, ist nur Ihre Wahl.

Wäschepflege

Wenn der übliche, qualitativ hochwertige BH mit der richtigen Pflege etwa ein Jahr halten kann, wird die Wäsche zum Füttern kürzer. Strengere Anforderungen an die Sauberkeit der Wäsche und die Notwendigkeit häufiger Änderungen (z. B. wenn Milch ausläuft oder unmittelbar nach dem Essen das Aufstoßen des Babys ist), beschränkt sich nicht in jedem Fall auf ein Wäschestück. Abhängig von der Art des Gewebes sollten die Wäsche und gegebenenfalls das Bügeln streng nach den Anweisungen auf dem Etikett ausgeführt werden. Dies verhindert eine vorzeitige Verformung sowohl des Hauptgewebes von Leinen als auch einzelner Elemente.

Bei Verletzungen (Schürfwunden, Blasen, Brustwarzenrissen) oder bei Infektionen der Brusthaut (Hautausschlag, Peeling, Pilzinfektionen (Pilzinfektionen) und bakteriellen Infektionen) ist den Erfordernissen der persönlichen Hygiene und Sauberkeit der Wäsche besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Bei der Bestätigung einer Infektion auf der Brust sollten Vorkehrungen gegen das mögliche Risiko einer erneuten Infektion durch nicht ausreichend behandelte Unterwäsche (Waschmittel + angemessene Wassertemperatur) getroffen werden.

Wenn Sie das Problem haben, dass Milch zwischen der Fütterung und während der Fütterung aus der zweiten Brust austritt, versuchen Sie es mit Brustpolstern (oder Milchbehälter) oder wechseln Sie die Wäsche sofort nach dem Nasswerden. Das Verweilen der Haut der Brustwarzen und des Warzenhofs in nasser Umgebung über einen längeren Zeitraum erhöht das Risiko einer Infektion sowie das Auftreten unerwünschter Hautveränderungen, die nicht infektiös sind (Windelausschlag).

Die Laktationszeit ist eine Zeit ehrfürchtiger Haltung gegenüber uns selbst, einschließlich allem, was wir für uns selbst wählen. Die speziell für Sie konzipierte Auswahl an Kleidungsstücken schützt Sie vor ungewollten Verletzungen, Geldkosten und verdorbener Stimmung.
Behandeln Sie Ihren erneuerten Körper mit Aufmerksamkeit und Verständnis und speisen Sie mit Freude!

Chistova Julia, Stillberaterin

(Herausgegeben von Alena Korotkova, Klinische Psychologin, Stillberaterin)

Sollte ich einen stillenden BH tragen: Argumente dagegen

BH, im Allgemeinen, so etwas über die Vorteile und Nachteile des Tragens, die Experten und Frauen seit mehr als einem Dutzend Jahren argumentieren, die häufigsten Hypothesen gegen das Tragen sind:

- das Risiko von Brustkrebs,

- Verschlimmerung der Mastopathie, falls vorhanden,

- Verringerung der Produktion des Hormons Melatonin, das für die natürliche Erhaltung der Jugend des Körpers verantwortlich ist;

- Es gibt keine nachgewiesenen medizinischen Hinweise für das Tragen eines BHs.

Warum einen Still-BH tragen?

Tatsächlich haben stillende Mütter jedoch eine sehr schwierige Zeit, wenn die Brust sehr schnell mit Milch gefüllt ist und um sich nicht zu verformen und nicht zu strecken, muss sie gestützt werden. Die einzige Frage ist, das richtige Modell und den richtigen Stil zu wählen, damit die Brüste nirgends drücken oder drücken.

Die Gefahr des Tragens unpraktischer und falsch gewählter Wäsche besteht darin, dass die Bewegung der Milch durch die Gänge schwierig sein kann und zur Bildung von Laktostasen beiträgt - schmerzhafte Klumpen in der Brust und Mastitis können eine Entzündung der Brustdrüsen verursachen, die sie nicht beseitigt. So können sowohl Mama als auch Baby leiden.

Glücklicherweise sind Kleidung und Unterwäsche für Schwangere und Stillende in unserer Zeit kein Defizit. In Fachgeschäften und Abteilungen finden Sie Optionen für jede Truhe aus verschiedenen Stilen und Materialien. Wenn Sie etwas Exklusives wünschen, kommen Online-Shops immer zur Rettung.

Wie wähle ich einen BH für eine stillende Mutter?

Am besten geeignet ist Unterwäsche aus natürlichen und glatten Materialien, nahtlose Designs, sie ist hypoallergen und reibt oder reibt kaum die Brust, die während der Stillzeit des Babys sehr empfindlich und empfindlich ist. Wenn Sie jedoch Spitzen und mehr synthetische Materialien bevorzugen, achten Sie in jedem Fall darauf, dass der Inneneinsatz aus Baumwolle besteht und die Brustwarze und den Warzenhof bedeckt. Bei den hochwertigsten und teuersten Modellen werden solche Einlagen mit einer antibakteriellen Zusammensetzung verarbeitet, und das Aussehen der Leinen in Schönheit und Eleganz unterscheidet sich praktisch nicht von den Modellen von Elite-Boutiquen.

Ärzte achten auch auf die Genauigkeit der Verwendung von Dessous-Modellen für stillende Frauen mit Einsätzen, Knochen. Sie sind entgegen der öffentlichen Meinung nicht verboten, aber das Tragen solcher Produkte ist am besten tagsüber und nicht für lange Zeit. Wenn Sie einen BH mit Knochen bevorzugen, achten Sie darauf, dass die Einsätze aus Kunststoff bestehen, da Metallknochen mit der Zeit möglicherweise den Stoff durchbrechen und die Brust beschädigen können.

Für den Schlaf ist es am besten, gestrickte Oberteile zu verwenden, die vor dem Kreuz ausgeführt werden, sehr praktisch beim Füttern und zur Aufrechterhaltung der Brusthygiene. Aber solche Oberteile passen zu Frauen mit kleinen Brüsten. Für Besitzer prächtiger Formen ist es besser, klassische Still-BHs mit Cup-Flap zu wählen, bei denen der obere Teil einfach offen bleibt.

In Kombination mit einer Bluse oder einem T-Shirt für stillende Frauen mit Wickel können Sie Ihr Kind problemlos an einem öffentlichen Ort füttern, auch wenn es nicht plötzlich mit einem Raum für Mutter und Kind oder auf der Straße und für einen Spaziergang ausgestattet ist.

Wenn viel Milch in der Brust ist, neigt sie dazu, an die Oberfläche zu ragen, aus diesem dünnen Leinenstoff wird nass und kann durch das oben getragene Ding austreten. Um solche Probleme zu vermeiden, sind viele Leinenmodelle zum Füttern so konzipiert, dass Sie spezielle Einlagen hineinlegen können. Diese Einlagen werden in Apotheken verkauft und können wiederverwendbare Stoffe oder Silikone oder Einwegartikel sein. Bei der Auswahl sollten sie sich ausschließlich auf Ihre eigene Gesundheit und Ihr Wohlbefinden aus der Verwendung des einen oder anderen konzentrieren.

Die Erhaltung einer schönen Form und der Gesundheit der Brust ist einfach, wenn Sie den einfachen Regeln für die Wahl eines Still-BHs folgen:

  1. Ein BH sollte nicht zu eng am Körper anliegen.
  2. Vermeiden Sie dünne Riemen, Riemen und Gummibänder. Wenn sie breit sind, wird ein übermäßiger Druck vermieden.
  3. Schauen Sie sich die Zusammensetzung des Produkts an. Wählen Sie diejenigen aus, bei denen der Gehalt an synthetischen Materialien geringer ist.
  4. Lesen Sie die Informationen des Herstellers zur Pflege und zum Leben.
  5. Wähle die richtige Größe!

Wenn Ihr Kind wächst und die Milch abnimmt oder Sie das Stillen beenden möchten, können Sie jederzeit den Zustand der Brust beobachten, den BH nicht mehr zum Stillen verwenden und zu einer schönen, aber dennoch wünschenswerten, ebenso bequemen und bequemen Unterwäsche zurückkehren!

Was sollte ein BH für die zukünftige Mutter sein?

Selbst in den frühen Stadien der Schwangerschaft beginnt die Brust einer Frau gewisse Veränderungen zu durchlaufen. Sie nimmt an Volumen zu, schwillt an, verändert ihre Form, wird schwerer und empfindlicher, bei manchen Frauen ist es sogar zu viel.

Mit einer Verlängerung der Schwangerschaftsdauer und einer Reihe von Kilogramm ändert sich das Volumen der Brust, alte Wäsche ist für die Aufrechterhaltung einer Büste in einem solchen Zeitraum schlichtweg unannehmbar.

Natürlich können Sie den Kauf eines neuen Sets ignorieren. In diesem Fall besteht jedoch die Gefahr, dass nach der Geburt eines Babys und der Stillzeit eine schlaffe Brust mit Dehnungsstreifen und Haut, die ihren Ton verloren hat, entsteht. Das Bild ist traurig, aber um dies zu vermeiden, müssen Sie rechtzeitig einen neuen BH kaufen.

Es bewahrt nicht nur die äußere Attraktivität des Dekolletés, sondern reduziert auch die Belastung der Wirbelsäule, schützt die Brustwarzen vor Reizung und übermäßiger Empfindlichkeit und vermittelt ein angenehmes Gefühl.

Die Sache ist, dass Unterwäsche für zukünftige Mütter den veränderten Verhältnissen von Frauen gerecht wird.

Diese BHs unterstützen die Brust perfekt und drücken sie gleichzeitig durch die elastischen Körbchen nicht aus. Darüber hinaus verfügen diese Produkte über ein recht ordentliches Volumen, so dass ein BH für alle 9 Monate ausreichen kann. Im Idealfall sollte eine Frau mindestens zwei solcher Toiletten haben, da die Produkte häufig gewaschen werden müssen.

Obwohl viele Schönheiten nicht auf ein Paar Produkte beschränkt sind, weil Unterwäsche jetzt so schön ist und jede Dame ein Modell nach Ihrem Geschmack auswählen kann. Die Frage, wie man einen BH für eine stillende Mutter alleine nähen kann, hat sich lange Zeit nicht mit Menschen befasst, und das ist in Ordnung.

Still-BH: Wie soll ich wählen?

Grundsätzlich sollte der BH während der Stillzeit sowie während der Schwangerschaft elastisch sein, aber es ist gut, die Brust zu stützen und sie vor unangenehmen und schmerzhaften Momenten zu schützen, wenn die Brüste mit Krümelernährung gefüllt sind. Помимо этого белье должно удобно сидеть, снимать нагрузку с позвоночника и позволять спокойно выполнять кормление малыша в любых условиях.

Комфорт кормления будет напрямую зависеть от того, как на лифчике отстегиваются специальные клапаны. Чем легче это устройство, тем быстрее и удобнее производится кормление. В идеале все застежки должны открываться и закрываться одной рукой.

Stillexperten empfehlen die Wahl von Unterwäsche, damit die BH-Körbchen die Brustdrüse vollständig freilegen. Dies ermöglicht dem Baby, eine harmonische Persönlichkeit zu entwickeln, da der notwendige psychologische Kontakt mit der Mutter auftritt und auch keine nassen Kleidungsstücke während des Fütterungsprozesses zugelassen werden. Solche Vorteile sind frei von Produkten, bei denen das Ventil nur den Nippel einer Frau öffnet.

Wenn Sie einen BH zum Stillen wählen, müssen Sie zusätzlich zu den oben genannten Hinweisen folgende Punkte beachten:

  • Qualität Natürlich wird die Mehrheit der Mumien natürliche Materialien bevorzugen, zum Beispiel, um 100% Baumwolle bei der Auswahl von Leinen zu kaufen. Zum einen ist die Wahl einfach ausgezeichnet: Natürliches Gewebe lässt die Haut atmen, fühlt sich angenehm an und verursacht keine Allergien. Auf der anderen Seite verlieren solche Produkte schnell ihre ursprüngliche Form und es wird für BHs schwierig, die unterstützende Funktion zu bewältigen. Daher sollte eine stillende Mutter bei der Auswahl eines intimen Teils ihrer Garderobe Produkte bevorzugen, die zumindest ein wenig synthetisches Material in ihrer Zusammensetzung enthalten. Solche BHs sehen von außen besser aus und kommen mit ihrer Funktion perfekt zurecht.
  • Es ist sehr wichtig, dass der Still-BH eine nahtlose Tasse aus natürlichem Material hat.
  • Es ist notwendig, einer Tasse den Vorzug zu geben, die auch bei "Flut" der Muttermilch bequem sitzt, und Sie können auch in das BH-Futter für stillende Mütter (saugfähig und sammelnd) eingesetzt werden.
  • Bevorzugen Sie Produkte mit breiten verstellbaren Trägern. Solche Details aus Leinen helfen, die schöne Form der Brust zu erhalten, ohne sie zu quetschen.
  • Frauen mit einer kleinen Brustgröße sollten BH-Modelle ohne Steine ​​kaufen. Mamas mit großen Brüsten müssen jedoch Unterwäsche mit Knochen tragen. Bei der Auswahl eines solchen Kleidungsstücks müssen Sie äußerst vorsichtig sein. Solche Metalleinsätze können zu Gesundheitsproblemen wie Laktostase führen. Daher sollten Frauen mit großen Brüsten flexible Knochen bevorzugen.
  • Der BH für Nachtfütterung kann in Form eines Themas vorliegen, das einen abnehmbaren Becher hat. Die Brust sollte gut unterstützt werden und bequem sein.

Wann für Wäsche zum Füttern gehen?

Es wird angenommen, dass die beste Zeit, um einen stillenden BH zu kaufen, 36 bis 38 Schwangerschaftswochen beträgt. Das Produkt ist besser, eine Größe größer zu wählen, da die Brust etwas zunimmt, die elastische Tasse jedoch bequem sitzen sollte. Aber natürlich erhöhen sich alle Brustdrüsen auf unterschiedliche Weise. Wenn Sie also Angst haben, die Größe nicht zu erraten, kaufen Sie Kleidung nach der Geburt. Die Mindestanzahl von BHs 3-4 Stück, unter Berücksichtigung der Produkte für die Nachtfütterung.

Hier sollten im Prinzip und alle Fragen, ob eine BH-Stillende-Mutter zu tragen ist und wie sie zu wählen ist, nicht geblieben sein. Einfache Schwangerschaft und Geburt, ausgezeichnete Laktation und Gesundheit der Krümel. Viel Glück!

Nützliche Links

oder
Einloggen mit:

oder
Einloggen mit:


DANKE FÜR DIE REGISTRIERUNG!

Ein Aktivierungsbrief muss innerhalb einer Minute bei der angegebenen E-Mail eintreffen. Folgen Sie einfach dem Link und genießen Sie uneingeschränkte Kommunikation, komfortable Services und eine angenehme Atmosphäre.


REGELN DER ARBEIT MIT DER WEBSITE

Ich stimme der Verarbeitung und Nutzung des UAUA.info-Webportals (nachstehend "Web-Portal") meiner persönlichen Daten zu, und zwar: Name, Nachname, Geburtsdatum, Land und Wohnort, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Cookies, Registrierungsinformationen auf Websites - soziale Internet-Netzwerke (nachstehend "personenbezogene Daten"). Ich stimme auch der Verarbeitung und Nutzung meiner persönlichen Daten durch das Webportal zu, die von den angegebenen Websites stammen - soziale Internet-Netzwerke (sofern angegeben). Die von mir zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten dürfen vom Webportal ausschließlich zum Zwecke meiner Registrierung und Identifikation im Webportal sowie zum Zwecke der Nutzung der Dienste des Webportals verwendet werden.
Ich bestätige, dass ich seit meiner Registrierung im Webportal über den Zweck der Erhebung meiner persönlichen Daten und über die Aufnahme meiner persönlichen Daten in die Datenbank personenbezogener Daten der Benutzer des Webportals mit den durch art eingeräumten Rechten informiert wurde. 8 des Gesetzes der Ukraine "Über den Schutz personenbezogener Daten", vertraut mit.
Ich bestätige, dass ich, wenn es erforderlich ist, diese Mitteilung in schriftlicher Form (Dokumentarfilm) zu erhalten, ein entsprechendes Schreiben mit Angabe meiner Postanschrift an [email protected] senden wird.

Ein Brief wurde an die angegebene E-Mail gesendet. Um Ihr Passwort zu ändern, folgen Sie einfach dem darin angegebenen Link.

trage keinen BH

Der Mythos ist weit verbreitet, dass, wenn eine Frau keinen BH trägt, die Unterlappen der Brustdrüsen mehr gefüllt werden als die oberen, und dass sich das Stillen in der stillenden Mutter entwickelt und am Ende des Stillens die Brust ihre frühere Form verliert. Für diese Aussage gibt es keinen Grund, da Milch gleichmäßig produziert und in Aktien ankommt. Wenn sich eine Frau dazu entschieden hat, vor der Geburt keinen BH zu tragen, kann sie dies auch weiterhin tun.

auf dem Bauch schlafen?

Du kannst Es ist wünschenswert, ohne BH, so dass kein Druck auf die Kanäle der Brustdrüsen ausgeübt wird, und auch nachts auf dem Bauch und abwechselndem Schlaf auf der Seite oder auf dem Rücken geschlafen. In einigen Fällen kann der Schlaf auf dem Bauch zur Verstopfung des Milchgangs beitragen und Laktostase verursachen. Frauen mit zeitweiliger Stagnation der Milch aus dem Magen schlafen ist besser zu unterlassen.

Vegetarier sein

Vegetarierinnen sollten immer sicherstellen, dass sie ausreichend Vitamin B12, Calcium und Zink erhalten. Dies ist besonders wichtig für die Gesundheit einer stillenden Frau, da das Kind eine ausreichende Menge dieser Spurenelemente mit Milch erhält, auch wenn nur wenige davon in ihrer Ernährung enthalten sind. Wenn Sie nicht verwenden! Fleisch, aber essen Sie andere Arten von tierischem Eiweiß (Eier, Milchprodukte, Käse, Fisch) - Sie brauchen kein Vitamin B12.

das Kind für eine Weile verlassen?

In den ersten drei Monaten nach der Geburt nennen westliche Psychologen das "vierte Schwangerschaftsdrittel". Die Abwesenheit der Mutter während dieser Zeit, auch für kurze Zeit, kann für das Kind eine große Belastung sein. Es ist besser, wenn in den ersten drei Monaten die Krume immer neben der Mutter ist. Wenn die Mutter das Haus verlassen muss, das Kind aber nicht mitgenommen werden kann, ist es wichtig:

  • nicht mehr als 3 Stunden
  • Bevor Sie das Haus verlassen, müssen Sie das Baby füttern,
  • die Muttermilch (90-120 ml) den Verwandten oder Babysittern überlassen, damit sie das Baby füttern können, wenn es möchte,
  • denjenigen, die sich um das Baby kümmern, erklären, dass die abgepresste Milch aus einem Löffel, aus dem Kelch, aber nicht aus der Flasche gegeben wird (Sie müssen das Baby ohne Schnuller beruhigen - selbst wenn Sie das Baby einmal aus der Flasche füttern, kann der Schnuller Probleme mit der Brustbefestigung haben). .

Nach ca. 4-6 Monaten kann die Abwesenheit der Mutter auf 4-6 Stunden verlängert werden. Nach 9 Monaten muss eine stillende Mutter regelmäßig ihr Zuhause verlassen und Freizeit ohne Kind haben. Abgenutzte Muttermilch für ein Baby in diesem Alter kann nicht verlassen werden - er weiß bereits, wie man feste Nahrung zu sich nimmt.

um ins Bad, Sauna, Schwimmbad, Solarium zu gehen?

Du kannst Ein wichtiger Hinweis für eine stillende Mutter: Wenn Sie ein Bad, eine Sauna oder ein Solarium besuchen, verlieren Sie viel Flüssigkeit. Vergessen Sie nicht, während und nach dieser Prozedur mehr zu trinken. Das am meisten bevorzugte Getränk ist natürlicher Saft und klares Wasser.

Um ein Baby nach dem Schwimmen im Pool zu stillen, genügt es, zu duschen (das übliche Hygieneverfahren für alle, die im Pool baden).

Alkohol trinken, Bier trinken?

Die traditionelle Aussage, dass eine Frau mehr Milch aus Bier trinken wird, ist falsch: Der häufige Konsum alkoholischer Getränke (einschließlich Bier) kann selbst in moderaten Mengen die Laktation reduzieren und den Milchtrennungsreflex hemmen. Die regelmäßige Einnahme von Alkohol durch eine stillende Mutter kann die Gewichtszunahme bei einem Kind beeinträchtigen. Außerdem verschlimmern Babys den Schlaf und die motorische Entwicklung verzögert sich. Es ist zulässig, dass eine stillende Mutter pro Woche nicht mehr als 250 bis 500 ml Bier und nicht mehr als 125 bis 250 ml Wein zu sich nimmt. Denken Sie auch daran, dass die Leber des Babys den Alkohol langsam entfernt. Stillende Mütter sollten daher auf starke alkoholische Getränke (Wodka, Whisky) verzichten.

Brüste mit Anti-Dehnungsstreifen schmieren?

Alle auf die Brustdrüse aufgebrachten Kosmetika beeinflussen die Qualität und den Geschmack der Milch nicht. Versuchen Sie, Cremes mit einem milden Geruch zu wählen, und vergessen Sie nicht, die Reste von Kosmetika abzuwaschen, bevor Sie das Kind füttern.

Jeder kennt das Sprichwort: "Rauchen ist gesundheitsschädlich." Rauchende Mutter beeinflusst die Laktation wie folgt.

  • Nikotin reduziert die Milchproduktion und erschwert die Trennung.
  • Reduzierte Prolaktinwerte - ein Hormon, das für die Milchsynthese verantwortlich ist.
  • Erhöhtes Risiko des Versagens des Babys von der Brust.
  • Die Fettmenge in der Muttermilch wird reduziert, wodurch die Gewichtszunahme bei Säuglingen abnehmen kann.

Außerdem sind Kinder rauchender Eltern anfälliger für Infektionen der oberen Atemwege, der oberen Atemwege, Magen-Darm-Störungen und Allergien. Lassen Sie daher das Erscheinen eines neuen Familienmitglieds einen guten Grund dafür sein, dass Mütter rauchen, um sich von einer schlechten Angewohnheit abzuwenden. Es kommt oft vor, dass eine rauchende Frau sehr auf Zigaretten angewiesen ist und beschließt, das Baby „nicht für seine Gesundheit“ zu stillen. Wenn jedoch die Nikotinsucht zu groß ist, ist es besser, das Prinzip "Rauchen und Füttern" zu wählen. Schutzfaktoren der Muttermilch, auch für eine rauchende Mutter, können das Baby vor Krankheiten schützen.

Um die negativen Auswirkungen von Nikotin auf ein Kind zu reduzieren, ist es sehr wichtig:

  • Kontakt mit Rauch beseitigen (Rauchen außerhalb des Hauses, Wohnung),
  • die Anzahl der gerauchten Zigaretten zu minimieren (bis zu 5 Stück pro Tag),
  • in der Nacht von 21.00 bis 9.00 Uhr nicht rauchen (aufgrund des Einflusses von Nikotin auf die Produktion von Prolaktin),
  • erst nach der Fütterung vor dem zweistündigen Zeitraum zu rauchen,
  • gut essen, öfter sauberes Wasser trinken.

Sport treiben?

Wenn stillende Frauen intensiv (in einem "professionellen Modus") Sport treiben, steigt der Milchsäurespiegel in der Milch. Bisher wurde davon ausgegangen, dass dies die Gesundheit des Kindes beeinträchtigen, den Milchgeschmack verändern und dazu führen kann, dass das Baby nicht stillt. Studien der letzten Jahre haben jedoch gezeigt, dass ein Anstieg des Milchsäurespiegels in der Milch von Müttern und Athleten sehr unbedeutend ist. Außerdem stellte sich heraus, dass Milchsäure weder den Milchgeschmack noch die Gesundheit des Babys beeinträchtigt. Es ist möglich und notwendig, dass eine Frau Sport treibt, da sie dank körperlicher Übungen schnell in ihre „vorgeburtliche“ Form gelangt.

Stillen, wenn Mama Fieber?

Kann und sollte sein. Der Körper der Mutter hat Zeit, schützende Immunglobuline und Antikörper gegen die von ihr erkrankte Krankheit zu entwickeln. Sie gehen in die Muttermilch und mit Milch - zum Baby und helfen seinem Körper, die Infektion zu bekämpfen. Es macht keinen Sinn, die kranke Mutter vom Baby zu isolieren und das Stillen zu beenden: Das Kind kann krank werden, wenn es während der ersten asymptomatischen Phase der Erkrankung in engem Kontakt mit der Mutter steht und nicht aufgrund des Stillens. Darüber hinaus reduzieren häufige Anhaftungen des Babys und erhöhte Flüssigkeitsaufnahme die Manifestation schmerzhafter Symptome bei einer stillenden Frau und beschleunigen den Genesungsprozess.

Wenn die Temperatur der Mutter aufgrund der Stagnation der Milch angestiegen ist, ist das Stillen äußerst wichtig. Das aktive Saugen der Brust durch das Baby hilft auch in diesem Fall: Der Milchabfluss im verstopften Gang verbessert sich, die Temperatur sinkt. Wieder hilft der kleine „Arzt“ ihrer Mutter, sich zu erholen.

Medizin nehmen?

Ärzte, an die sich Mütter wenden, verfügen oft nicht über vollständige Informationen über die Verträglichkeit von Stillmilchmitteln. Am besten ist eine Zusammenfassung des Arzneimittels verfügbar, in der häufig der Wortlaut verwendet wird: „Nicht während der Stillzeit verschreiben“ oder: „Stillende Frauen werden nach Ermessen des behandelnden Arztes ernannt.“ Das erste Beispiel zeigt deutlich, dass der Arzt die Not-Still-Option vorgezogen hat: Für den Arzt ist es einfacher und sicherer.

Wie kann ich stillende Mütter sein?

  • Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn es eine alternative medikamentfreie Behandlungsoption gibt. Zum Beispiel: zum Husten - Inhalation, zur Vergiftung - zum Einsatz großer Flüssigkeitsmengen usw.
  • Lassen Sie sich nicht von den Anweisungen in der Medikamentenschachtel leiten: Die meisten drogenproduzierenden Unternehmen verbieten die Verwendung des Medikaments für stillende Frauen lieber als zusätzliche kostspielige Untersuchungen, um ihre Auswirkungen auf Mutter und Kind zu untersuchen. Informationen zu Medikamenten erhalten Sie von StillberaterInnen in Stillgruppen.
  • Fühlen Sie sich frei, die Informationen mit Ihrem Arzt zu teilen. Wie die Praxis zeigt, nutzen viele Ärzte diese Gelegenheit gerne und helfen einer Frau, das am besten geeignete Medikament mit minimalem Risiko für ihr Kind zu wählen.

Antibabypillen einnehmen?

Es ist besser, von stillenden Müttern auf orale Kontrazeptiva zu verzichten. Östrogen in ihrer Zusammensetzung kann die Laktation und Progesteron reduzieren, um den Fettgehalt in der Muttermilch zu reduzieren, was sich folglich nachteilig auf die Gewichtszunahme im Baby auswirkt. Es ist sicherer, andere Verhütungsmittel zu verwenden: Kondome, Spermizide. Darüber hinaus kann Stillen in den ersten 6 Monaten nach der Geburt ein wirksames Mittel zur Empfängnisverhütung sein, wenn Sie Ihr Baby Tag und Nacht stillen und dabei maximal 2 Stunden zwischen den Fütterungen stillen (Nachtruhe nicht mehr als 4 - 4,5) Stunden).

Stillen während der Schwangerschaft?

In der Regel ist die Angst, vor einer neuen Schwangerschaft weiter zu stillen, mit der Angst vor Komplikationen wie Blutungen, Fehlgeburten verbunden. Wenn im ersten Trimenon der Schwangerschaft keine pathologischen Symptome auftreten, kann das Stillen des älteren Kindes fortgesetzt werden. Es ist jedoch ratsam, einen Geburtsarzt und Gynäkologen zu konsultieren, um die Schwangerschaft zu beobachten.

Während des Wartens auf das Kind steigt die Empfindlichkeit der Brustwarzen. Daher ist es sehr wichtig, die korrekte Befestigung an der Brust zu überwachen und das Baby den Kopf während des Saugens nicht zu verdrehen. Näher am zweiten Schwangerschaftsdrittel wird die Muttermilchmenge reduziert, es ist jedoch kein Problem, wenn das ältere Kind bereits Ergänzungen erhält.

Verband Brust?

Die Aussage, dass die Stillzeit durch Bandagierung der Brust gestoppt werden kann, ist ein Mythos. Es wird davon ausgegangen, dass wenn die Brustdrüsen mehrere Tage lang mit einem Verband zusammengedrückt werden, kein Milchraum in den Gängen vorhanden ist und diese nicht mehr produziert wird. In der Tat hängt die Laktation nicht von dem „Ort“ in den Brustdrüsen ab, sondern von der hormonellen Regulation dieses Prozesses. Da die Intensität der Milchproduktion bei dieser Methode des Stillens erhalten bleibt, entwickelt die Frau höchstwahrscheinlich eine Milchstagnation (Laktostase), Mastitis und der Abschluss der Laktation tritt nicht auf. Das Fesseln ist besonders gefährlich für Mütter, die ihre Babys weniger als ein Jahr füttern. Aufgrund einer längeren mechanischen Kompression des Gewebes ist die Durchblutung des Gewebes beeinträchtigt und es können sich Mastopathie, Zysten und fokale Brustdrüsen entwickeln.

Es ist am besten, das Stillen allmählich zu beenden und die Anzahl der Fütterungen auf natürliche Weise zu reduzieren. Dann wird Mutter immer weniger Milch produzieren. Außerdem schadet ein schrittweiser Abschluss der Laktation der Psyche des Kindes nicht.

Betrachten Sie alle "Pros" und "Gegen"

Über das Bedürfnis, einer Frau diese Eigenschaft zu verleihen oder sie ganz aufzugeben, streiten sich der gerechte Sex und die Ärzte lange Zeit. Hier sind einige Annahmen gegen den BH:

  • erhöhte Wahrscheinlichkeit von Brustkrebs,
  • verschärfte Mastitis, falls eine solche vorherrscht,
  • das Hormon Melatonin (die Hauptfunktion - Jugend im Körper erhalten) wird schlechter produziert,
  • Es gibt keine medizinischen Beweise für das Tragen eines BHs.

Aber in Wahrheit hat eine stillende Mutter eine sehr schwierige Zeit. Ihre Brust ist ständig mit Milch gefüllt und um Verformungen und Verstauchungen zu vermeiden, muss sie unbedingt fixiert und unterstützt werden. Allerdings weiß nicht jeder, wie er das richtige Modell auswählt, was keine Beschwerden verursacht, die Brust drückt, sondern im Gegenteil nur Freude bringt.

Wenn der BH nicht richtig aufgenommen wurde und unbequem war, erhöht die Frau das Risiko, dass sich die Milch durch die Kanäle bewegt. Dies führt in Zukunft zu Laktostase - unangenehmen Verschlüssen in den Brustdrüsen. Wenn dieses Problem nicht rechtzeitig gelöst wird, beginnen ernsthafte Komplikationen und Mastitis. Und dann kann nicht nur die Mutter verletzt werden, sondern auch direkt das Baby.

Glücklicherweise gibt es in unserer modernen Welt viel Unterwäsche für eine stillende oder schwangere Frau. Sie können ein Modell entsprechend ihrer Größe und Form in einer speziellen Abteilung oder einem Geschäft erwerben. Achten Sie auf Material und Stil. Wenn Sie jedoch etwas Besonderes suchen, können Sie im Online-Shop jederzeit um Hilfe bitten.

Arten von BHs für stillende Frauen

Wählen Sie Unterwäsche, die nur aus einem natürlichen und glatten Stoff ohne Nähte hergestellt wird. Diese Option ist am besten geeignet, da sie hypoallergen ist und die Brustdrüsen nicht reibt. In der Tat sind sie beim Füttern eines Kindes äußerst empfindlich.

Wenn Sie immer noch Rüschen und Schnürsenkel und synthetische Waren mögen, müssen Sie trotzdem sicherstellen, dass der Einsatz im Mieder aus Baumwolle besteht und die Brustwarze und Brustwarzen vollständig verbirgt.

Modelle, die aus hochwertigem Material teurer sind, bestehen aus antibakteriellen Einsätzen, die jedoch in Anmut und Eleganz denjenigen in teuren Boutiquen nicht nachstehen.

Experten achten auf das richtige Tragen von Dessous für stillende Mütter mit Knochen. Es ist nicht verboten, sie trotz der Meinung der Öffentlichkeit zu benutzen, aber es wird empfohlen, sie nur für kurze Zeit und nur tagsüber zu tragen. Wenn Sie diese Modelle mögen, müssen die Einsätze aus Kunststoff sein. Es ist möglich, dass die Metallknochen das Produkt reißen und die Brust beschädigen.

Nachts ist es wünschenswert, ein Oberteil aus Strickware oder Flachs zu verwenden.

Es ist perfekt zum Füttern und pflegt die Brusthygiene. Diese Option kann sich jedoch eine Frau mit kleiner Brust leisten. Für eine voluminöse Brust gibt es klassische Büstenhalter für die Laktationszeit mit einem Schalenventil, Sie müssen lediglich den oberen Teil lösen.

In Kombination mit einem Hemd oder T-Shirt zusammen mit einer Umhüllung kann eine Frau das Baby leicht an einem öffentlichen Ort füttern, wenn kein spezieller Raum für Mutter und Kind vorhanden ist.

Wie trage ich einen BH während der Stillzeit?

In der Regel tritt Milch aus, wenn die Brust voll ist, und daher kann der Stoff nass werden und durch die übergelagerten Kleidungsstücke austreten. Um dies zu verhindern, gibt es Optionen, mit denen Sie spezielle Registerkarten selbst einfügen können.

Sie können sie in jeder Apotheke kaufen. Einige können wiederholt verwendet werden, und es gibt Einwegmodelle, die aus Stoff oder Silikon bestehen können. Wenn Sie nicht wissen, welchen Sie wählen sollen, verlassen Sie sich darauf, welcher den größten Komfort und Wohlbefinden bringt.

Es ist überhaupt nicht schwierig, die anmutige Form und Schönheit Ihrer Brüste zu bewahren. Befolgen Sie bei der Auswahl Ihrer Unterwäsche folgende Regeln:

  1. Das Miedermodell sollte nicht zu eng und dicht am Körper sein.
  2. Die Gurte sollten breit sein, so dass die Brust richtig gehalten werden kann und nicht gedrückt wird.
  3. Achten Sie auf die Komposition. Geeignet bei denen die wenigsten Kunststoffe.
  4. Lesen Sie die Informationen des Herstellers zur Pflege und zum Tragen.
  5. Wählen Sie ein Modell in Größe aus.

Das Baby wächst mit der Zeit und die Milch hört auf zu fließen. Jetzt können Sie mit dem Stillen aufhören und zu Ihrer geliebten schönen, aber dennoch bequemen Unterwäsche zurückkehren.

BH zum Stillen mit einem Verschluss zwischen den Tassen

Vorteile: schnell und bequem aufgeknöpft, ermöglicht es Ihnen, die Größe unter der Brust aufgrund von 3-4 möglichen Positionen des Verschlusses einzustellen.

Nachteile: Einige stillende Mütter können diesen stillenden BH als unpraktisch und unbescheiden empfinden, weil er öffnet die Brust während der Fütterung vollständig.

BH zum Stillen mit Reißverschlüssen

BH zum Stillen mit Reißverschlüssen, die sich in der Nähe der Tassen befinden.

Vorteile: Einfach und sicher zu lösen und zu befestigen.

Nachteile: Wenn Sie enge Kleidung tragen möchten, steht der Reißverschluss-BH auf der Kleidung.

BH mit Schnalle am Riemen in Form eines kleinen Knopfes oberhalb der Tasse

Sie können den Becher frei absenken und das Kind füttern. Erwerben Sie den Still-BH, bei dem die Brust vollständig gelöst ist, nicht nur die Brustwarze.

Vorteile: Benutzerfreundlichkeit

Nachteile: Wenn der BH-Stoff gegen den unteren Teil der Brust drückt, wenn die Brust nicht vollständig gelöst ist, kann dies zu einer Verzögerung des Milchflusses führen.

Elastische BHs für stillende Frauen

Elastische BHs aus leicht dehnbaren Materialien ermöglichen das einfache Abziehen der Tasse, wodurch der Brustbereich freigelegt wird.

Vorteile: elastische tasse ermöglicht es, die größe zu ändern.

Nachteile: einige werden nicht sehr bescheidene Option erscheinen.

Schlaf-BHs - Für stillende Frauen

Schlaf-BHs werden speziell aus leichten Materialien hergestellt, dank denen sie wenig wiegen und fast nicht wahrgenommen werden. Nacht-BHs für stillende Mütter haben eine vorübergehende Konfiguration.

Nachteil ist, dass es nicht für Mütter mit sehr großen Brüsten passen wird.

Top Still-BH

Dank einer Reihe von positiven Effekten der beliebteste Top-Still-BH. Es gibt keine Nähte an der Brust und den Schnallen, der Rücken ist bequem geschnitten.

Die Basis und die Tasse bestehen aus elastischem Material, so dass Sie die Größe problemlos ändern können, und breite Riemen ermöglichen die kräftige Unterstützung der Brust.

Wann kaufe ich einen BH zum Füttern und wie wähle ich die Größe?

Es ist besser, einen Still-BH zu kaufen, wenn die Brust in Größe und Form der Brust einer stillenden Frau nahekommt, d. H. - im letzten Monat der Schwangerschaft.

  • Messen Sie zuerst den Umfang unter der Brust. Bei der Bestimmung der Größe eines Büstenhalters muss man sich an dieser Figur orientieren.
  • Messen Sie den Brustumfang an den maximal hervorstehenden Punkten.um die Körbchengröße zu bestimmen.

Die BH-Größen sind in 1 bis 5 Größen klassifiziert.

Zum Beispiel bestimmen wir die gewünschte Größe. Wenn Sie einen Brustumfang von 104 und einen Umfang unter der Brust 88 haben, dann sind 104 - 88 = 16.
Wir schauen uns die Tabelle an:

  • Die Differenz in cm: 10 - 11 - AA Vollständigkeit - entspricht der Nullgröße.
  • 12 - 13 - A - die erste Größe,
  • 14-15 - B - die zweite Größe,
  • 16-17 - C - die dritte Größe,
  • 18-19 - D - die vierte Größe,
  • 20-21 - D D ist die fünfte Größe.

Die Differenz in der Subtraktion entspricht "C" - der dritten Größe. In diesem Beispiel beträgt die erforderliche BH-Größe 90B.

Größentabelle für Still-BHs

Wählen Sie einen BH und hören Sie auf Naht in der Tasse, ob es bequem ist, die Brust zu stützen. Wenn Sie die geringste Unannehmlichkeit empfinden, besonders im Bereich der Naht, dann ist dieses Modell besser nicht zu kaufen, sondern die Wahl eines BH-Modells mit nahtloser Tasse.

Kaufen Sie nicht einen BH, sondern ein paarDa Ihre Milch abfließen wird, müssen Sie oft BHs waschen.

Einen Still-BH kaufen - wie kann man einen BH für eine stillende Mutter richtig auswählen?

Bevor Sie sich für einen Still-BH entscheiden, lesen Sie unsere Tipps:

  • Kaufen Sie den besten BH - Dies ist nicht die Sache, bei der Sie sparen müssen.
  • Wählen Sie Baumwoll-BHsdamit der Nippel trocken und kühl bleibt.
  • Befestigungselemente sollten bequem sein, verursachen Sie keine Beschwerden, stoßen Sie nicht in den Körper und sind leicht zu lösen und zu befestigen.
  • Das Gurtband sollte breit seinum Ihre Brüste ausreichend zu unterstützen.
  • Fit am Körper sollte bequem sein. In der Regel wird dies durch ein elastisches Besatzband am unteren Oberteil erreicht.
  • Maximal zwei, mindestens ein Finger sollte zwischen dem BH und dem Rücken platziert werden.. Wenn mehr als zwei Finger vorhanden sind oder überhaupt nicht passen, sollten Sie diese Option nicht berücksichtigen.
  • Wenn Sie einen BH anlegen, heben Sie Ihre Hände hoch und er klettert auf den Rücken - Der BH passt nicht zu Ihnen.
  • Erinnern Sie sich - harte Elemente oder Knochen in den BH für stillende Mütter sind nicht erlaubt, weil Ihre Anwesenheit führt zu stehender Milch.
  • Kaufen Sie einen BH erst nach dem Anpassenweil Jede Frau ist individuell und alle Hersteller können die Merkmale der weiblichen Brust nicht berücksichtigen. Suchen Sie nach Ihrer Option, die zu Ihnen passt.

Loading...